Zack Zack - Plattenkritiken
Zack Zack - Demonstrations-Tape Nr. 1 - Tape / Band-Homepage / Yakuzzi Tapes

Tracklist:

01.) Penetration
02.) BioArsch
03.) Nevenzusammenbruch
04.) ArkadenGirl
05.) Dieser Moment
06.) Rasierter Affe

Kritik:

Zack Zack kommen aus Berlin, existieren seit Anfang
diesen Jahres und wurden u.a. von Smail und Don Lotzo
von The Shocks gegründet. Mit dabei sind noch Marius
von den Minus Apes und Andi von den Creeks. Mit dem
hier vorliegenden Demonstrations-Tape Nr.1 gibts jetzt
das erste Demo der vierköpfigen Band.
Aber nicht nur wenns um das musikalische Schaffen
der Hälfte der Mitglieder geht, müssen die Shocks
genannt werden, sondern auch wenns um die musikalische
Ausrichtung von Zack Zack geht. Diese gehen nämlich
in eine ähnlich Richtung. Hier wird nämlich sehr
melodischer 77er Punk-Rock gespielt, der hohe Ohrwurm-
qualitäten hat. Neben Punk dürfte auch Garage-Roch
einen Einfluss auf die Band haben. Eingängige Melodien
und Gitarren-Riffs treffen auf ein krachendes Schlagzeug
und den etwas gelangweilt klingenden Gesang von Smail,
der des öfteren von weiteren Stimmen unterstützt wird.
Erinnern mich etwas an Front, allerdings gehts bei Zack
Zack etwas ruhiger zu. Gelungenes Debüt-Tape und wie ich
gehört habe, gibts wohl demnächst das erste Album auf
Dirty Faces, ich bin gespannt!
Das Tape wurde selbst besprüht und kommt inkl. schönem
Cover. Leider wurde auch hier aufs Abdrucken der Texte
verzichtet, obwohl auf der Rückseite des Cover-Einlegers
noch genügend Platz gewesen wäre.




Zack Zack - Wir haben Zeit - CD / Band-Homepage / Dirty Faces

Tracklist:

01.) Was ist dein Bio-Arsch wert
02.) Penetration
03.) Moment
04.) Bla..Bla
05.) Chemische Reaktion
06.) Yes Sir
07.) Arkadengirl
08.) (What the) economy (is for)
09.) Nervenzusammenbruch
10.) Rasierter Affe
11.) Social end product

Kritik:

Die Enttäuschung war gross als das Ende von den Shocks bekannt
wurde, jetzt gibts mit Zack Zack aber quasi einen Nachfolger.
Zwei der vier Mitglieder waren bei den Shocks aktiv (Smail und
Don Lotzo), die anderen beiden bei den Creeks und den Minus Apes.
Schon das Demo-Tape im letzten Jahr konnte mich begeistern, die
Single als Vorgeschmack auf das Album war natürlich auch der
Hammer und jetzt isses endlich soweit!
Es kommt selten vor dass ich CDs, die ich zum Besprechen geschickt
bekomme, schon besitze, bei Zack Zack ist das aber der Fall, da ich
mir die Platte direkt nach Erscheinen auf Vinyl gekauft habe. Somit
dürfte auch klar sein, dass mir "Wir haben Zeit" super gefällt.
Minimalistischer 77er Punk-Rock mit starkem Power-Pop und Mod-
Einschlag. Die 11 Songs sind allesamt sehr eingängig, besitzen
schöne Melodien und sind trotzdem noch ziemlich rotzig. Der Vergleich
mit den Shocks dürfte wohl in jedem Review zu lesen sein und nervt
vielleicht etwas, nichtsdestotrotz hat er bei Zack Zack auch von
der musikalischen Seite seine Berechtigung. Im Vergleich waren die
Shocks aber etwas punkiger und schneller, wohingegen Zack Zack mehr
auf Powerpop und Eingängigkeit setzen. Yeah, ich bin begeistert, für
mich schon jetzt ein Anwärter für die "Best Of 2011"-Liste. Eigentlich
ist jeder Song ein Hit und es gibt keinen einzigen Ausfall. Die beiden
Songs von der limitierten 7" sind hier übrigens auch dabei und der
Großteil der Songs war auch schon auf dem Demo-Tape, wurde für das
Album aber nochmal neu aufgenommen.
Genauso minimalistisch wie die Musik ist hier übrigens auch die
Aufmachung, was super passt und toll aussieht. Neben einem Band-Foto
gibts im Booklet natürlich auch die kompletten Songtexte.
Bleibt nicht mehr viel zu sagen ausser: Kauft euch das Teil! Ihr
werdet es nicht bereuen ...