Wau Y Los Arrrghs!!! - Plattenkritiken

Wau Y Los Arrrghs!!! - Cantan en espanol - CD / Band-Kontakt / Voodoo Rhythm Records

Tracklist:

01.) Momia Twist
02.) Rey de Tablistas
03.) Demolicion
04.) Lo Que Quiero
05.) Te Puedes Quemar
06.) Girl Coge Mi Cosa
07.) No Lo Se
08.) Niña
09.) Hey Monstruo Hey
10.) Yo Quiero Volver
11.) Ce´ne pas la imporance
12.) Te Voy A Odiar
13.) Nunca la quise

Kritik:

Über die Band Wau Y Los Arrrghs!!! kann ich nicht sonderlich viel
sagen, ausser dass die Band aus Spanien kommt und schon mindestens
eine Single veröffentlicht hat. Wann sich die Band gründete und ob
es ausser der einen Single noch andere Veröffentlichungen gibt, weiss
ich leider nicht und finde dazu auch keine Infos.
Wenn man sieht auf welchem Label die CD erschienen ist, kann es
eigentlich nur in eine musikalische Richtung gehen ... richtig,
Garage/Trash. Wau Y Los Arrrghs!!! spielen ziemlich abgedrehten
Garage-Punk, sehr trashig das Ganze und mit haufenweise Einflüssen
aus den 60ern/70ern. Dazu gibts natürlich auch 'ne Orgel, die den
Songs eine eigene Note verleihen. Toll finde ich hier die spanischen
Texte, die passen einfach perfekt zu der abgedrehten Mucke. Ich kann
mir die CD zwar gut anhören und finde die soweit auch OK, allerdings
ist das trotzdem eher nicht so meine Musik ... wer auf Garage-Punk
steht, der sollte die Band auf jeden Fall mal antesten.