Wasted - Plattenkritiken

Wasted - Suppress & Restrain - CD / Band-Homepage / Boss Tuneage Records / Combat Rock Industry

Tracklist:

01.) Hatecrime
02.) Here, Now & Always
03.) Let it go (as far as it goes)
04.) Forbidden Zone
05.) Barrel of a Loaded Gun
06.) Disconnected
07.) Pacified (by War)
08.) Tell me something new
09.) Jaded Eyes
10.) Roots of all evil
11.) Conscious Choice
12.) Victims
13.) Suppress & Restrain
14.) Passing Phase
15.) They don't give a Fuck about you

Kritik:

Wasted kommen aus Finnland und spätestens seit der letzten Tour vor etwa einem halben Jahr und
der jetztigen Tour zusammen mit I Excuse sollten sie keine ganz Unbekannten mehr sein. Ich habe
die Jungs vor etwa einem Jahr live gesehen und sie haben mich live total weggeblasen, woraufhin
ich mir dann auch die 10" von ihnen geholt habe.
Das was ich hier in den Händen halte ist eine Wiederveröffentlichung des Debüt-Albums der Finnen.
Schneller, nach vorne treibender HC-Punk, der erstaunlicherweise nicht an die finnischen Hardcore
Legenden der 80er erinnert sondern eher an den 80er UK HC. Habe schon lange keine ähnlich geile
Band gesehen, bei denen man echt sofort merkt, dass sie Spass an der Sache haben. Dazu kommen dann
noch kritische Texte, die zeigen dass sich die Band auch Ihren Kopf über bestimmte Dinge macht. Gesagt
sei an dieser Stelle auch mal das die Jungs nicht auf Finnisch singen, sondern auf Englisch.
Auch das Artwork der Platte ist gut gelungen. Neben ein paar kleinen Bildern findet man im Booklet
auch die kompletten Texte.
Insgesamt eine super Band mit eine super Veröffentlichung. Wer die Platte also noch nicht in seinem
Platten-Regal stehen hat, der kann jetzt bei der Wiederveröffentlichung endlich zuschlagen und das
kann ich jedem nur empfehlen.





Wasted - Here we go again - CD / Band-Homepage / Boss Tuneage Records

Tracklist:

01.) Bad Ones
02.) Unnecessary
03.) Weak guy
04.) Barbed wire
05.) No Reason
06.) In god we trust
07.) Braindamage
08.) As One
09.) Battle of Life
10.) Catastrophe
11.) Shopping Cart
12.) Twisted Attitude
13.) War Heroes
14.) Suburban Kids
15.) Nuisance for society
16.) Liberation
17.) Missing in Action
18.) White trash disease
19.) Fight Back
20.) Not from your world
21.) Terrorist (in a socially accepted way)
22.) Kick in the Head
23.) Decayed
24.) F.T.C.
25.) One of them
26.) Open Door
27.) Cheated & Misled
28.) Barrel of a loaded gun (live)
29.) Disconnected (live)

Kritik:

Über die Band selbst muss nicht mehr viel gesagt werden, dürften sie doch
durch die unzähligen Touren auch hierzulande bekannt sein. Gegründet wurde
die Band aus Finnland auf jeden Fall im Jahr 1996 und die hier vorliegende
CD ist eine Zusammenstellung ihrer Singles, Split-Singles, Compilation-Tracks,
Live-Songs und einem bisher unveröffentlichten Song.
Wasted spielen schnellen, 80er Hardcore ohne Tough-Guy Gehabe, sondern mit jeder
Menge Energie und der dazugehörigen Portion Wut im Bauch. Vor allem die Sachen
von den älteren Singles strotzen nur so vor Energie und Wut. Man merkt auf der
CD auf jeden Fall auch eine Entwicklung der Band. Waren die älteren Songs noch
wesentlich rauher, so wurde der Sound mit der Zeit doch etwas melodischer und
auch die Aufnahmen wurden besser. Trotzdem gefallen mir sowohl die älteren als
auch die neueren Sachen ausgesprochen gut. Vor allem auch die Texte halte ich für
sehr gelungen. Hier gehts sowohl um persönliche, als auch politische Themen, wobei
das Hauptaugenmerk sicherlich auf den politischen Themen liegt und das ist auch
gut so. Die Songs kommen größtenteils ohne Parolengedresche aus, was auch sehr
positiv auffällt.
Wie gewohnt ist auch die Aufmachung der CD sehr gelungen. Im Booklet findet man
neben einigen Fotos auch die kompletten Texte der Songs. Außerdem findet man auf
der CD noch zwei Video-Tracks der Band, die auch sehr zu gefallen wissen.
Insgesamt eine gelungene Veröffentlichung, die ich uneingeschränkt weiterempfehlen
kann, zumal die meisten der Singles nicht mehr erhältlich sind. Sowohl für Leute
die Wasted bis jetzt noch nicht kannten, als auch für Leute die Wasted kennen und
mögen zu empfehlen.