Walter Mossmann - Plattenkritiken

Walter Mossmann - 4er CD-Box - 4CD / Trikont

Tracklist:

Flugblattlieder:
01.) Sieben Fragen eines Schülers
02.) Lied vom Betriebsfrieden
03.) KKW Nein Rag I
04.) Lied von der Gedankenfreiheit
05.) Ballade vom Hexenhammer
06.) In Mueders Stübele
07.) S'Bruckelied
08.) Ballade von der unverhofften Last
09.) Ballade von Seveso
10.) Lied vom leistungsgerechten Tod
11.) Poder Popular
12.) Ballade vom zufälligen Tod in Duisburg
13.) Lied außen vor der Mauer
14.) Stoltenberglied
15.) Der neudeutsche Zwiefache
16.) Der KKW Nein Rag II

Balladen:
01.) Lied für meine radikalen Freunde
02.) Ballade von Jaime
03.) Lied für die Sheba - Momentaufnahme I
04.) Ballade von der Rentnerin Anna Mack
05.) Liebeslied auf 101 Megahertz
06.) Ballade vom toten Matrosen
07.) Shtil die nacht iz ojzgeshternt
08.) Lied vom Lebensvogel - Gorleben
09.) Valpolicella
10.) Sense - Momentaufnahme II
11.) Chriesezytt
12.) Krönungszug Lothars des Erstbesten
13.) Wahrheitsgetreu gefälschte Erinnerung
14.) Companero Hugo Riveros
15.) Lied vom Kormoran

Cantastorie apokrüfen:
01.) Romanze von der Johanna Arg
02.) Fehlanzeige
03.) Serenata Serena
04.) Unruhiges Requiem
05.) Auch nach dem zweiten Juni
06.) Die neuen Jakobiner
07.) Ihre Gewalt und die unsere
08.) Lied vom Goldenen Buch
09.) Großvater Jakobs Rote Fahne
10.) Im Wartesaale wartend

Chansons:
01.) Survivor's Song
02.) Die drei Gammler
03.) Renitent
04.) Morgentliches Plädoyer für Gewürztraminer
05.) Weihnachtslied 1966
06.) Milch der frommen Denkart
07.) Gin und Tonic
08.) Hafenrevue
09.) Taube in Grün
10.) Große Anfrage
11.) Roter Oktober 1967
12.) Meine Provinz
13.) Ich schau mein Foto an
14.) Der Wandermusikant
15.) Pik Sieben
16.) Die Hunde von Pamplona
17.) Schahmatt

Kritik:

Bis zu dieser 4 CD Box war mir Walter Mossmann unbekannt. War wohl vor meiner
Zeit, habe mich aber trotzdem gewundert, dass ich nichtmal den Namen von ihm
kannte. Seine besonders aktive Zeit war in den 60er, 70er und 80er Jahren. Wie
kaum ein anderer Liedermacher war Walter Mossmann die Stimme der Anti-AKW Bewegung
und bliebt immer der undogmatischen Linken verbunden, was man auch an seinen
Songs merkt. Diese 4er CD-Box beinhaltet über 50 Songs des Liedermachers, nach
den Richtungen Chansons, Balladen, Flugblattlieder und Cantastorie & Apokrüfen
geordnet.
Und was ich da zu hören bekomme gefällt mir richtig gut. Hochpolitische Songs mit
Gitarre untermalt. Ich kenne wirklích keinen anderen Liedermacher, der in seinen
Texten die Dinge so auf den Punkt gebracht hat wie Walter Mossmann, ohne dabei die
ganze Zeit mit gehobenem Zeigefinger aufzutreten. Gleich der erste Songs, den ich
gehört habe ("Sieben Fragen eines Schülers") hat mich sofort begeistert und passt
auch gut zu einem aktuellen Berufsverbotsfall hier in Heidelberg. Ich kann jetzt
definitiv keine der 4 CDs besonders empfehlen, weil wirklich alle 4 CDs sehr gelungen
sind. Ich kann hier allerdings ein paar meiner Lieblings-Songs nennen und zwar wären
das "Sieben Fragen eines Schülers", "Lied vom Betriebsfrieden", "Lied von der Gedanken-
freiheit", "Lied für meine radikalen Freunde", "Ballade vom toten Matrosen", "Unruhiges
Requiem". Das wären meine Anspieltipps, aber auch die ganzen anderen Songs sind absolut
klasse und auf den 4 CDs befindet sich so gut wie kein Ausfall.
Auch die Aufmachung der CDs ist super gelungen. Die kompletten CDs kommen in schönem
Digi-Pack. Jeder CD liegt zusätzlich noch ein dickes Booklet bei, in dem Walter Mossmann
ein paar Worte zu jedem einzelnen Song geschrieben hat. Hinter der ganzen Aufmachung steckt
wirklich viel Liebe.
Ich kann die CDs wirklich jedem der sich in irgendeiner Weise der Linken verbunden fühlt
nur weiterempfehlen. Hier passt einfach alles. Walter Mossmann zählt für mich definitiv zu
den besten deutschsprachigen Liedermachern.