Two Tone Club - Plattenkritiken

Two Tone Club - Turn Off - CD / Band-Homepage / Grover Records

Tracklist:

01.) Tribute to Lloyd
02.) Turn off the television
03.) Talk about love
04.) 12 O-Clock
05.) Ugly Boy
06.) Catchy Rocksteady
07.) Beware of the tiger
08.) Mek dis world mine
09.) Bub-K-Lewis
10.) Bloody Century
11.) Club 69
Bonus-Tracks:
12.) Bloody in Dub
13.) Dub-K-Lewis
14.) Africa Live
Bonus-Video:
King of Dance Hall

Kritik:

Die Band Two Tone Club aus Frankreich gibt es seit dem Jahr 1999. Die meisten
Band-Mitglieder waren allerdings bereits vorher in der Band Gangstar All Stars
beliebt, die vielleicht einigen unter euch bekannt sein dürften. Was die Band
bisher schon alles veröffentlicht hat, kann ich aber leider nicht sagen, da ich
keinerlei Infos darüber habe und mit meinem Französisch auf der Band-Homepage
nicht viel weiter komme ;-)
Musikalisch gibts hier passend zu den ersten Sonnenstrahlen schönen melodischen
Ska. Zum Ska kommt noch je ein Schuss Pop, Rocksteady und Jazz und fertig sind
14 Songs, die mir gut gefallen. Dadurch dass auch mal ein instrumentales Stück
oder eben ein Rocksteady-Stück mit dabei ist, wird das Ganze auch nicht langweilig.
Sehr schön, da kann der Sommer kommen ...
Die Aufmachung der CD ist eigentlich recht gut gelungen. Im Booklet findet man
ein paar Worte der Band zu den verschiedenen Songs, sowie ein paar nette Fotos.
Die Lyrics der Songs fehlen aber leider komplett. Dafür gibt es auf der CD noch
einen Video-Track.