The Varanes - Plattenkritiken

The Varanes - In Varano Veritas - 12" / Johnny Mofa Records

Tracklist:

Seite A:
01.) Get it on
02.) Still on my mind
03.) Downtown

Seite B:
01.) Travelling Heart
02.) Thank you
03.) Lights go out

Kritik:

Über die Band kann ich leider nicht viel sagen, da ich von denen bisher noch nie etwas
gehört habe und der Platte leider auch keine weiteren Infos zur Band beiliegen. Das
einzige was ich zur Band sagen kann ist, dass die aus Deutschland kommen.
"The Veranes" spielen schönen melodischen Punk-Rock, wie man ihn von Bands wie Green Day
oder Bad Religion kennt. Schöne Melodien, nicht zu schnell und auch der Gesang passt gut.
Was mir aber an "The Varanes" verdammt gut gefällt ist die Tatsache, dass die Aufnahmen
nicht so professionell klingen, wie bei den oben genannten Bands und das macht mir die
Band auch sympathisch. Man versucht nicht irgendwie eine Band nachzumachen, sondern man
merkt, dass die Band hinter dem steht was sie macht. Gefällt mir echt verdammt gut die
Platte. Schade nur, dass die so schnell fertig ist.
Auch beim Artwork hat man sich Mühe gegeben. Auf der LP-Hülle findet man ein Fotos von
der Band und auch alle Lyrics. Außerdem kommt die LP in grünem Vinyl.
Ich kann mich also nicht beklagen. Gefällt mir gut und ich bin gespannt, ob man in
nächster Zeit noch mehr von der Band hören wird. Würde mich auf jeden Fall freuen.