The Krewmen - Plattenkritiken

The Krewmen - Legend of The Krewmen - DVD / Cherry Red

Tracklist:

01.) Should I Stay Or Should I Go
02.) Jungle Rock
03.) Bar Room Fantasy
04.) Let Loose
05.) Don't Give A Toss
06.) Undead
07.) Steppin Stone
08.) Move It
09.) Swamp Club Ball
10.) Nightmare Man
11.) Night Shift Blues
12.) Do You Wanna Touch
13.) I Am Not Dead
14.) Shout
15.) The Hell Train
16.) Wild Fire
Bonus Promo Videos:
17.) Legend Of The Piper
18.) Plague Of The Dead
19.) Do You Wanna Touch
20.) Steppin Stone
21.) Take A Little More

Kritik:

Auch wenn mir der Name "The Krewmen" bis zu dieser DVD nicht
bekannt war, handelt es sich wohl um eine relativ bekannte
Band der Rockabilly/Psychobilly Szene. Gegründet wurde die
Band im Jahr 1982, 3 Jahre später erlangten sie als Elvis
Presley's early Band im Elvis The Musical Berühmtheit.
Nachdem es der Band zu langweilig wurde nur Songs zu covern
gründeten sie sich kurze Zeit später nochmal neu mit teilweise
neuem Line-Up und fing an eigene Songs zu kompinieren und
zu spielen.
Musikalisch sind die Einflüsse aus der Rock'n'Roll/Rockabilly
Szene natürlich klar rauszuhören. Dazu gibts einen Schuss Punk
und raus kommt melodischer Psychobilly. Auf der DVD befinden sich
neben einem Konzert aus den 1990er auch noch 5 Promo-Tracks. Die
Live-Show der Band reisst mich jetzt nicht sonderlich vom Hocker
und die meisten Promo-Clips finde ich auch eher langweilig. Liegt
wohl daran dass ich mit Psychobilly nicht sonderlich viel anfangen
kann. Dafür konnten mich die beiden Songs "Plague of the Dead"
und "Steppin' Stone" positiv überraschen. Hier geht richtig
energiegeladen zur Sachen und nicht so rockig und langweilig
wie bei den meisten anderen Songs.