The Electric Hellclub - Plattenkritiken

The Electric Hellclub / The Negatives - Split - CD / Trash2001 Records / Knock-Out Records / Cargo Records

Tracklist:

The Electric Hellclub:
01.) Sonic Superstar
02.) It burns like Fire

The Negatives:
01.) Insudordination
02.) Ready steady Go

Kritik:

The Electric Hellclub kommen aus Süddeutschland und dürften seit der Split mit den Turbo AC's
auch keine Unbekannten mehr sein.
The Electric Hellclub spielen Punk'N'Roll mit schöner Gitarrenarbeit und der nötigen Energie
und somit dürfte ein Vergleich mit den Turbo AC's wohl auch nicht so verkehrt sein. Beide Songs
auf der Scheibe besitzen absolute Hit-Qualitäten.
Genau das gleiche gilt auch für The Negatives aus Schweden. Bei den Songs der Negatives handelt
es sich um ein Debüt und das ist mehr als gelungen.
Schöner Punk-Rock mit hohem Mitsing-Faktor, schönen Melodien und klassen Chören in den Refrains.
Insgesamt also ein klasse Single, bei der beide noch relativ unbekannten Bands positiv auffallen
und vor allem Lust auf mehr von den beiden Bands machen. Schade eigentlich nur, dass das ganze
nach nur 2 Songs pro Band auch schon wieder vorbei ist. Ich freue mich jetzt schon auf den
Longplayer von "The Electric Hellclub", der diese Jahr erscheinen soll.