The Blackout - Plattenkritiken

The Blackout - The Blackout! The Blackout! The Blackout! - CD / Fierce Panda Records

Tracklist:

01.) I'm A Riot? You're A Fucking Riot
02.) Hard Slammin'
03.) Murder In The Make-Believe Ballroom
04.) It's High Tide Baby
05.) You and Your Friends vs Me And The Revolution
06.) Fashion Conscious Suicide

Kritik:

Von der Band The Blackout! habe ich bis zu diesem Release
noch nie etwas gehört und da ich keine Band-Homepage finden
kann, habe ich leider auch keine weiteren Infos darüber.
Ich weiss lediglich dass die Band wohl aus England kommt,
keine Ahnung wie lange die Band schon existiert und auch
nicht, ob es noch andere Releases gibt.
Musikalisch gibts hier jedenfalls eine chaotische Mischung
aus Hardcore, Screamo und Noise. Schnelle, hektische Hardcore-
Parts wechseln sich mit wesentlich melodischeren, rockigeren
Parts ab. Dazwischen gibts natürlich haufenweise Breaks und
Tempo-Wechsel. Gekennzeichnet ist der Sound durch zwei verschiedene
Gesangs-Typen. Zum einen wird wild gekreischt, zum anderen gibts
aber auch sehr melodischen Gesang. Insgesamt gefällt mir der
"Longplayer" (naja, für lediglich 6 Songs ist der Begriff Longplayer
vielleicht etwas hoch gegriffen) recht gut, vor allem der erste
Song "I'm a Riot? You're a fucking riot" ist ein richtiger Hit.
Allerdings nerven mich die melodischen Passagen auf Dauer doch
etwas ...