Strength Approach - Plattenkritiken

Strength Approach - With or without you - CD / Band-Homepage / GSR Records

Tracklist:

01.) Eye for an eye
02.) Stand your ground
03.) Do or die
04.) Revenge is mine
05.) In the belly of the beast
06.) F.T.D.
07.) The living proof
08.) In your face
09.) With or without you
10.) Waste of life
11.) Dance Hard or Die

Kritik:

Auch wenn die Italiener von Strength Approach wohl schon
einige Veröffentlichungen auf dem Buckel haben, kenne ich
sie bisher nur von ihrer 7" vor ein paar Jahren auf Defiant
Heart Records. Gegründet hat sich die Band bereits 1996 und
existiert somit seit 16 Jahren. Keine Ahnung wieviele Platten
die Band in dieser Zeit genau veröffentlicht hat, Strength
Approach waren aber sehr aktiv.
Obwohl mir die 7" auf Defiant Heart damals ganz gut gefallen
hat, habe ich mich nicht weiter mit der Band auseinandergesetzt.
Und als die ersten Töne von "With or without you" erklingen bin
ich doch etwas überrascht. Irgendwie hatte ich die Band schneller
und Hardcore-lastiger in Erinnerung. Das neueste Werk ist für
mich viel zu Metal-lastig. Irgendwo zwischen klassischem 80er
NYHC wie ihn Madball, Agnostic Front oder Sick Of It All spielen,
allerdings mit Metal-Riffs und zuvielen lahmen Midtempo Parts.
Dabei dürfen natürlich auch die üblichen Gang-Shouts und Mosh-
Parts nicht fehlen. Das alles klingt mir zu sehr nach dicke Eier
und die Band-Fotos im Booklet und auf dem Backcover gehen in die
gleiche Richtung. Also wer auf prolligen NYHC steht und nichts
gegen eine starke Metal-Kante hat, wird bei Strength Approach
sicherlich gut bedient. Wer dagegen auf energiegeladenen,
angepissten, authentischen und unpeilichen Hardcore-Punk steht,
sollte um die Band einen grossen Bogen machen. Dass zum Schluss
auch noch ein Song der Volldeppen von Warzone gecovert wird,
sagt eigentlich schon alles ...



Strength Approach - Roma Hardcore state of mind - CD-EP / Band-Homepage / Destroy Your World Inc.

Tracklist:

01.) The Guilt
02.) Carry On The Torch
03.) It's Our Time
04.) Hood Crew

Kritik:

Es ist noch nicht viel Zeit vergangen, seit das letzte Album
"With or without you" der Italiener aus Rom erschienen ist und
schon gibts Nachschlag in Form einer EP, die wohl nur als
limitierte Picture 7" erscheint. Wie der Titel vielleicht schon
erahnen lässt, ist die EP ihrer Heimatstadt Rom gewidmet, keine
Ahnung was das genau bedeuten soll.
Ich will jetzt gar keine Diskussion über beschissenen Lokal-
patriotismus beginnen, ich kann ja nichtmal sagen ob die Stadt
in den Songs auch abgefeiert wird, da ich keien Texte vorliegen
habe. Hier solls ja auch um die Musik gehen, aber viel neues
gibt es hier nicht zu berichten, die Aussage vom Review zum
letzten Longplayer "Also wer auf prolligen NYHC steht und nichts
gegen eine starke Metal-Kante hat, wird bei Strength Approach
sicherlich gut bedient." triffts nach wie vor ganz gut und ich
habe dem nichts hinzuzufügen. Wobei ich sagen muss dass die
Songs auf der neuen EP sich mehr im oberen Tempo-Berei einpendeln
und nicht im Mid-Tempo wie beim Album. Trotzdem nicht so mein Ding.
Zur Aufmachungh kann ich leider nix sagen, da ich hier nur eine
Promo-CD-Version der EP ohne Cover oder sonstige Infos bekommen
habe. War schon schwer genug überhaupt die Tracktitel rauszubekommen ...