Possible Suspect - Plattenkritiken

Possible Suspect - So sick of your dependency - CD / Mad Butcher Records

Tracklist:

01.) What happened to you
02.) Election Time
03.) No matter
04.) Take it back
05.) Euthanesia
06.) Beer makes it alright(?)
07.) The blind (leading the blind)
08.) Columbine Torture

Kritik:

Von der Band habe ich bisher noch nie etwas gehört und auch im Promo-Wisch, der bei
der CD dabei war finde ich keinerlei Informationen, seit wann es die Band schon gibt
und ob die schon was veröffentlicht haben, aber ich glaube das hier ist ihre erste
Scheibe.
Als ich dann die ersten Klänge der CD höre bin ich doch etwas überrascht. Normalerweise
bin ich von Mad Butcher Records entweder Ska, Ska-Punk oder Streetpunk gewohnt, aber
das was ich hier zu hören bekomme würde ich als Hardcore-Punk bezeichnen. 8 Songs voller
Energie und Abwechslung. Obwohl hier mächtig in die Felle gehauen wird kommt das Ganze
ziemlich melodisch rüber und auch die Chöre in den Refrains wissen zu gefallen. Textlich
bewegt man sich zwischen persönlichem und politischem. Obwohl ich mir das Ganze anhören
kann und mich normalerweise auch für Hardcore begeistern kannt, fehlt bei mir hier einfach
das nötige etwas. Die CD ist wirklich nicht schlecht, aber ist halt auch nichts besonderes.