Folgende Aktionen werden von mir unterstützt:

01.05.2018: Leider noch nichts Konkretes zur BLEAKNESS 12" und der WEICHE 7", dafür sollte aber zumindest das KICK IT! Discography Doppel-Tape bis zum nächsten Update fertig sein. Von der BLEAKNESS 12" gabs bereits eine limitierte Auflage von 100 Testpressungen, die die Band auf ihrer aktuellen Tour dabei hatte. Die reguläre Pressung dauert aber noch ein paar Wochen, ist aber vielleicht auch bis zum nächsten Update dann erhältlich. Weitere Infos zu den neuen Releases gibts bis zum nächsten Update!

Sehr umfangreich ist auch diesen Monat wieder das Mailorder-Update ausgefallen. Neu dabei bzw. endlich wieder lieferbar sind diesmal: Accidente - Pulso LP, Booji Boys - Weekend rocker LP, Botox Rats - Nasty business LP, Channel 3 - Put 'em up LP, D.I. - State of Shock LP, Deep Shining High - Guilty LP, Diät - Positive Energy LP, Dismalfucker / High - Split LP, Doctor And The Crippens - Fired from the circus 2xLP, Erik Nervous - Assorted anxieties LP, Evolution Ends? - Elektro Sludge LP, Facada - Nenhum puto de atitude LP, Fritz, The - s/t LP, Gaggers, The - Rip you apart LP, Guitar Gangsters - Sex & money LP, Inserts, The - s/t LP, Komplikations - Humans LP, Lab Rats, The - Utopia LP, My Minds Mine / Sick Of Stupidity - Split LP, Nasty Pack - Separation songs LP, Nebenwirkung - Split-LP '85 & Tapes '87-'90 LP, Snakebite - Princess of pain LP, Strafplanet - Freizeitstress LP, Telephone Lovers - s/t LP, Totem Skin - Weltschmerz LP, Varukers - How do you sleep? LP, Zex - Uphill battle LP, Accidente / Duelo - Split 7", Agathocles / Existench - Split 7", Ape Unit / Horsebastard - Split 7", Auweia! - Kaskade der Irre 7", Bikini Cops - III 7", Cold Callers - Alright girl / Spying on me 7", Coma Regalia / Drei Affen - Split 7", Endless Swarm / Forged - Split 7", Grit - Ghost estates 7", Impotentie - Demonstratieve Opnamens 7", Kenny Kenny Oh Oh / Lambs - Split 7", Lethal Dose ‎- Demo 7", Nadsat / Ultrasurf - Split 7", Nasty Rumours - Dilemma 7", Nightmen - C'est la vie goodbye 7", Olho Seco - Os primeiros dias 7", Radio Hearts - Daytime man 7", Radium Grrrls - Pro choice 7", Ruby - s/t 7", Syndrome 81 - Demo 7", Tentaculo - s/t 7", Coupe Gorge ‎- Promo Tape, Cujo - Demo 2016 Tape, Disparo! / Uncle Geezer - Split Tape, En Negacion / Family Vacation - Split Tape, Gewaltbereit - Ein Leben lang verreckt Tape, Igioia / Jonestown Kids - Split Tape, Life Stinks - They Say It's Exeptional In America Tape, Lion's Share - Demo 2016 Tape, Petty Problems - Parts Tape, Robotnicka - Japan Tour 2016 Tape, Wrong - The canongrinder Tape und zum Lesen: Auf Jahre Unschlagbar #7, fe_male focus #2 - Unterwegs, Schreikrampf #17, Underdog #56 (inkl. CDR) und Antifaschistisches Infoblatt #118 - Frühjahr 2018. Hier gehts zum Online-Shop ...
 
Und dann gibts da natürlich auch noch ein Update der Termine. Besonders hinweisen möchte ich an dieser Stelle mal wieder auf zwei Veranstaltungen im JUZ Mannheim. Zum einen spielen am Samstag den 5. Mai NEIGHBORHOOD BRATS und MARBLED EYE und dann findet am Pfingswochenende (19. + 20. Mai) das jährliche PFINGSTFEST statt. Spielen werden u.a. RADIOACTIVITY, HYSTERESE, LUX, YOUTH AVOIDERS, DAYLIGHT ROBBERY, RADIATOR HOSPITAL, KONTATTO, REIZ, BAD SPORTS, EKEBUBA, THE REMEMBERABLES, STAHL SATAN, ERIA FREAS, IMPULSO und MASSENSCHLÄGEREI. Alle Infos findet ihr hier: http://pfingstfest.blogsport.de/bands-2018/
 
Und hier die News der letzten Woche(n) im Überblick:
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf La Vida Es Un Mus:
 
MUS169 CHAIN CULT - Demo 2018 MLP
Chain Cult from Athens released their Demo on tape on the first of
January 2018 and it instantly sold out. Now it gets rightfully re-released
on Vinyl. The six track demo is full of churning and brooding post punk
that is urgent and energetic. It has anger and passion built on a skeletal
and distinct production. Dark jagged guitar riffs sit on top of hypnotic
bass lines like the classic VEX 12" on Fight Back Records mixed with
WARSAW and ARTIC FLOWERS.
Demo 2018 comes housed in a 350 gsm sleeve designed by Aris of A.D.
Visions and includes a lyric insert.
There are 100 copies on blue vinyl limited for direct mailorder.
STREAM HERE:
https://lavidaesunmus.bandcamp.com/album/demo-2018-mlp
 
MUS166 OJO POR OJO - S/T LP
A sonic auto-da-fé, the OJO POR OJO debut LP is an exercise in modern
Mexican costumbrismo. Crude and primitive, the band's aural vomit is
a sharp-eyed comment on the trip through the guts of the monster that
living in Mexico City has become. Where crime and filth reigns supreme
among a society driven by chronic malinchismo and constant life fear.
OJO POR OJO follows the path laid out by bands such as INSERVIBLES or
RATAS DEL VATICANO while borrowing heavily from Greek gods ΑΝΤΙΔΡΑΣΗ,
Colombian demigods PARABELLUM and Italian deities NERORGASMO. Lacking
pretence, this Stations of the Cross-like album has 10 tracks instead
of 14 and is a raw portrayal of everyday life in the place where the
District Federal trio live.  
Comes packed in a macabre masterpiece created between drummer Mico and
guitarist/ vocalist Yecatl Peña which painstakingly depicts the current
collective mental state of a nation. Includes a lyric sheet and a
disturbing yet normalised picture, depicting a petty thief lynched by
locals in Ecatepec. A seemly weekly happening in the Ciudad de Mexico.
There are 100 copies on red vinyl limited for direct mailorder.
STREAM HERE:
https://lavidaesunmus.bandcamp.com/album/ojo-por-ojo-lp
 
TAPE010 PRO PATRIA MORI - Where Shadows Lie LP
Pro Patria Mori, meaning "to die for your country", formed in Wokingham,
Southeast of England in 1984. Though they never released any records,
not even a track on a compilation but they did record two demos of
which "Where Shadows Lie" is the second. Recorded and released in 1986,
the demo is a total jewel of that era. It's aggressive and fast paced
anarcho punk with dual vocals, spoken word pieces, eerie interludes and
dark political lyrics. The band were offered a release on Peaceville
Records which never happened and played lots of gigs with Anti Sect
and toured Italy playing a two day festival at the Virus in Milan. This
release comes with a A3 Lyric Sheet plus a 44 Page Booklet with
interviews, handouts, Fanzine pieces, reviews and more. If you yearn
for the glory days of the 80's and Anti Sect, Anti System and AOA -
then this is a must. Demo Tapes have put their heart and soul into
this release.
 
Next releases are:
MUS168 NUEVA FUERZA - Hitos y Derrotas MLP
MUS170 S.H.I.T. - Complete Shit LP
MUS171 S.H.I.T. - S/T LP
MUS172 ZODD - Operationally Ready Dead LP
MUS173 HOLOGRAM - Build Yourself up so Many Times Only to be Brought
Down Again and Again 7”
MUS174 PERMISSION - Drawing Breath Through a Hole in the Ground LP
 
http://www.lavidaesunmus.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Doomtown Records:
 
DT 030 Faux Départ - Au Pied De Mur 12"
After a killer demo tape that sound like a proper and fully realized
12", here comes higly-anticipated Faux Depart's debut full-lenght on
vinyl, with all the new songs!  
Faux Depart come from Lyon, France and are all about that classic,
upbeat and melodic style that draws influences from 77 era punk. Think
about killer garage punk riffage mixed with pop sensibility that equally
brings to mind both popish side of early british punk rock and new wave,
moody vibe of "Is This Real" Wipers era, and some classic punk rock
stomp Ramones were known for.
if you're a fan of catchy and pop-infected punk sound don't miss on
this great record!   
https://doomtownrecords.bandcamp.com/album/au-pied-du-mur-12
 
DT 026 Nuclear Spring - Discography CS NEW!!!
No need for a long introduction into the mad world of NYC's Nuclear
Spring. Since the first demo tape released back in the 2011, the band
had spawned one 12", a Euro tour 7" and one of their live radio session
tracks appeared on Maximum Rocknroll's Sound The Alarms! compilation.  
The band lasted only three years, and while the band members moved on
to form La Misma, Ajax, Exotica, Vanity and tons of other great bands,
Nuclear Spring left their mark as one of those bands that had perfectly
captured the sound of British suburbs circa 1977-82 whilst adding some
freshness and originality to it. All of their releases remain modern
classics for sure, at least in our opinion, cause this band definitely
had something to say.  
The discography tape contains all of the mentioned releases plus one
unreleased track!  
Limited to 175 pro-dubbed tape copies. Each tape comes with risograph
printed A4 J-card with all lyrics included!  Layout: Bodež  
https://doomtownrecords.bandcamp.com/album/discography-cs   
 
http://livinginadoomtown.bigcartel.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Erste Theke Tonträger:
 
ETT-049 - SLUMB PARTY - s​/​t EP
ETT-054 - DEVIL MASTER - INHABIT THE CORPSE EP
ETT-055 - DEVIL MASTER - s​/​t EP
ETT-057 - WARM BODIES - s​/​t LP
ETT-058 - CITRIC DUMMIES - The Kids Are Alt Right LP
 
Up next:
Arse - s/t 12"
Dark Web - Clone Age LP
BIB - Abandon Hardcore LP
Marbled Eye  - LP
Beta Boys - LP
 
http://erstetheke.de/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Phantom Records:
 
PHNTM27 Schiach - s/t CS
PHNTM24 Pisse / Perky Tits - Split 10"
 
https://phantom-records.blogspot.de/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Quality Control HQ:
 
QCHQ - 051 The Flex 'Flexual Healing Vol.7 Perhaps the war is over?
Perhaps it's peace?' Cassette Tape
Description
The Flex are BACK! These UKHC legends bring you their signature blend
of early 80s UK punk and late 80s NYHC in time for their East Coast USA
tour with Arms Race. Thundering 'Inferno' goes straight for the jugular
with a wall-of-noise beating, swiftly followed up with the ever so catchy
and funked up 'Soma Holiday'.  Meanwhile 'Flex 4' is a moody rumbler,
with quieter bass and drum led sections, powerful vocals that seem to
have been recorded from the top of a mountain, and turbo charged speed
change. The new songs will feature on an upcoming LP, and this recording
also includes a cover of Gut Instinct's 'Disturbing the Peace' from their
1990 EP, representing Baltimore HC!
The title of this edition of Flexual Healing comes from the last ever
scene on the British comedy show Blackadder 'Goes Forth' series, set in
World War I. This is visually alluded to with the devilish character in
the artwork, by Tin Tin Savage, wearing a hat similar to those worn by
the German army at the time.
Recorded, mixed and mastered by Tom Pimlott in Leeds, March 10th 2018
Listen to The Flex 'Flexual Healing Vol.7' Cassette here:
https://qualitycontrolhq.bandcamp.com/album/flexual-healing-vol-7-perhaps-the-war-is-over-perhaps-its-peace
 
Pressing Information:  
This is QCHQ-051
300 jelly red cassettes with colour printed stickers.  
Comes with a pro printed card sleeve
 
http://qualitycontrolhq.bigcartel.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Deranged Records:
 
CRIMINAL CODE '2534' LP
WELCOME TO 2534. "2534" is the third full length by Tacoma,WA veterans
Criminal Code. The northwest four piece has always kept a well balanced
variety of sounds in their arsenal. From the gloomy depressing sounds
of The WIPERS to the frantic speed induced pop of HUSKER DU, 2534 is
more focused with layers and a dreamy undertone. This album flows with
infectious leads and bouncy rhythms familiar to the UK sounds of WIRE
and THE CURE. The vocals and guitars are a bit cleaner then previously
before but still abrasive and loses no urgency. The album flows
seamlessly and at times nostalalgic to the melancholy of the eighties
without trapping you in a time capsule.  Artwork by Justin Gallago.
https://derangedrecords.bandcamp.com/album/2534
 
und als nächstes stehen an:
Damagers 7"
new TARANTULA 7"
NO PROBLEM new LP
 
http://www.derangedrecords.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
In den frühen Morgenstunden des 27.4. fanden in Leipzig zwei
Hausdurchsuchungen statt – eine im Süden, eine in einem Hausprojekt im
Westen. Die Beschlüsse richteten sich gegen zwei Einzelpersonen, von
denen eine in dem Hausprojekt wohnt. Der Vorwurf bezieht sich auf
gemeinschädliche Sachbeschädigung.
 
Zum Vorgehen der Polizei einige Anmerkungen:
 
1. Zwischen dem richterlichen Beschluss zur Hausdurchsuchung und der
Durchführung lagen ca. 4 Wochen.
 
2. Es wurde nicht an der Haustür geklingelt. Die Polizei verschaffte
sich mit einem Schlüsseldienst Zugang und klingelte erst in der Etage,
in der sie die betroffene Person vermutete.
 
3. Im Hausprojekt wurden neben dem Privatzimmer der beschuldigten
Person auch Gemeinschaftsräume durchsucht.
 
4. Beschlagnahmt wurden Laptops, Handys, Klamotten, sowie weitere
Speichermedien (CDs, MP3-Player). Außerdem wurden explizit pinke Farbe
und Tannenbaumkugeln gesucht.
 
Die lange Dauer zwischen der vorgeworfenen Tat und der Durchsuchung (6
Wochen) könnte bedeuten, dass die Organe keine Kapazitäten hatten oder
dass sie sich gut auf die Durchsuchung vorbereitet haben. Wir können
eine Überwachung der Telekommunikation oder Observationen nicht
ausschließen. Unseres Wissens nach ist es zumindest ungewöhnlich, dass
auf den Vorwurf einer Sachbeschädigung mit Hausdurchsuchungen reagiert
wird.
Aus dem Beschluss geht weiterhin explizit hervor, dass davon ausgegangen
wird, dass weitere Personen involviert waren, nach denen wahrscheinlich
auch aktiv gesucht wird.
 
Im Rahmen dieser Ermittlungen kann es durchaus zu weiteren Hausdurchsuchungen
kommen. Räumt daher eure Zimmer/Wohnungen auf und informiert euch nochmal
über das richtige Verhalten im Ernstfall. Grundsätzlich gilt: Keine
Aussagen bei Cops und Staatsanwaltschaft!
 
Sollte es bei euch oder eurem Umfeld zu Hausdurchsuchungen kommen, meldet
euch umgehend beim EA und/oder Rote Hilfe.
 
Solidarität mit den Betroffenen von staatlicher Repression!
 
United we stand!
 
https://de.indymedia.org/node/20440
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Anstehende Releases auf Drunken Sailor Records:
 
Denim and Leather - Sacred Autism LP
ISS - ST LP
The Whiffs - ST LP
Sex Tourists - ST LP
 
http://www.drunkensailorrecords.co.uk
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Demnächst auf Spastic Fantastic Records:
 
THE ESTABLISHMENT - VICIOUS RUMOURS LP
Der nächste Knaller aus den Niederlanden! THE ESTABLISHMENT aus Nijmegen
setzen sich aus Ex-Mitgliedern allerlei renommierter Bands wie BRAT
PACK, CITIZENS PATROL, ANTIDOTE oder BORN FROM PAIN zusammen. Hier kommt
mit "Vicious Rumours" das erste Full Length. Irgendwo zwischen 80er
Hardcore-Punk a la POISON IDEA und BLITZ-Oi - dazu ein knackig kalter
Post-Punk/Wave-Einschlag und schon gibt's 11 melodische, wenn auch brutal
treibende Ohrwürmer, die eingängiger und eigenständiger kaum sein könnten.
Alle Freunde von BATTLE RUINS, CRIMINAL DAMAGE oder 86 MENTALITY kommen
hier wohl nicht drum herum. Limitiert auf nur 300 Kopien! Co-Release mit
Aggrobeat und Darcy Trash.
https://spasticfantastic.bandcamp.com/album/the-establishment-vicious-rumours-lp
 
http://www.spasticfantastic.de
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf SPHC:
 
Thieving Bastards - Complete Musical Disasters EP (SPHC-40)  
Fossil Fuel - Punk Rock Karate Chop EP (SPHC-43)
Final Exit/Sedem Minut Strachu - Brutal Accidents/Hail Cliff!!! Fuck Riffs!!! split 7" (SPHC-74)
Industrial Holocaust/Lotus Fucker - split 7" (SPHC-76)
Morte Lenta - If Noisecore is Dead...We Are Zombies EP (SPHC-94)
 
http://sphc.bigcartel.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Abfukk präsentiert uns ein neues Video zu ihrem Song "ABFK MF". Der Track
stammt möglicherweise von einem neuen Album, das im Laufe des Jahres über
Twisted Chords erwartet wird.

https://youtu.be/B5JY_qx7-II
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Not On Tour präsentieren uns unmittelbar vor Start ihrer Europatour ein
neues Video zu "Flip". Der Song stammt von ihrem aktuellen Album "Bad
Habits", das 2015 über Phobiact Records erschienen ist:

https://youtu.be/ORe6fiCtLDI
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Lange war es ruhig um Night Birds – doch das wird sich nun ändern. So
kündigte die Punk-Rock Band aus New Jersey an, dass man sich die
kommenden Monate im Studio zurückziehen werde, um den Nachfolger von
"Mutiny at Muscle Beach", das 2015 erschienen ist, aufzunehmen.
2019 soll die Band dann auch endlich wieder zurück nach Europa kommen.
Wir sind auf jeden Fall gespannt!

"To celebrate it being almost exactly 3 years since recording "Mutiny
At Muscle Beach", we thought we'd head back into Seaside Lounge Studios
in Brooklyn this weekend to start work on a new album! No better way to
shake 6 of the weirdest months of our collective lives of stir-crazy
Winter than pounding coffee and finally putting these new tunes to tape.
More details later, but we can't wait to share what we've been cooking
up. We will be back soon..."
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
*Freiheit für Adil Demirci und alle Journalist/innen in der Türkei!*
 
Deutsche Journalist/innen wie Deniz Yücel und Mesale Tolu und
Menschenrechtler/innen wie Peter Steudtner wurden aus türkischer Haft
entlassen. Aber unzählige weitere Journalist/innen,
Menschenrechtsaktivist/innen und kritische Stimmen befinden sich immer
noch in den Fängen des reaktionären und fundamentalistischen
Erdogan-Regimes.
 
Im Fall von Deniz Yücel, Mesale Tolu und Peter Steudtner haben wir
gesehen, dass Verhaftungen von Andersdenkenden nichts anderes als
politische Willkür darstellen. Des Weiteren haben wir gesehen, dass
öffentlicher Druck ein Mittel ist, um diese politische Willkür zu
unterbinden.
 
Der Journalist und Sozialwissenschaftler Adil Demirci wurde heute morgen
(13.04.2018) um 04.00 Uhr in der Wohnung seines Onkels in
Istanbul/Kartal, den er mit seiner Mutter besucht hatte, in
Untersuchungshaft genommen.
 
Adil Demirci ist deutscher und türkischer Staatsbürger. Er arbeitet in
einer sozialen Institution als Sozialwissenschaftler und wie Mesale Tolu
für das Nachrichtenportal Etha.com.tr. Als seine Arbeitskollegin Mesale
Tolu verhaftet wurde gründete er die Mesale Tolu Initiative in Köln, die
wöchentlich Aktionen für Mesale auf der Domplatte durchführte. Adil
Demirci kritisierte bei den Aktionen die politische und juristische
Willkür in der Türkei. Seine Verhaftung stellt einen weiteren Akt der
juristischen Willkür in der Türkei dar.
 
Adil Demirci betätigt sich für die gleichen sozialen und politischen
Rechte von Migrant/innen und Deutschen ein. Er schrieb als freier
Journalist für das Nachrichtenportal Etha.com.tr Artikel über
kulturelle, soziale und politische Themen von Migrant/innen in
Deutschland. Mit seiner Verhaftung sollen AKP-kritische Journalisten
eingeschüchtert werden. Dies müssen wir durch unsere Solidarität mit
Adil Demirci und den anderen inhaftierten Journalisten in der Türkei
verhindern.
 
Wie im Falle von Deniz Yücel, Mesale Tolu und Peter Steudtner kann seine
Freiheit durch öffentlichen Druck erreicht werden. Deswegen wenden wir
uns an die deutsche Öffentlichkeit!
 
*Wir fordern die sofortige Freilassung von Adil Demirci und allen
Journalist/innen in der Türkei!*
 
*Solidaritätskreis "Freiheit für Adil Demirci"*
 
Kontakt:
*Mesut Duman / Tel: 01**57 - 81 39 69 81*
 
E-Mail: aveg-kon@hotmail.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
The Bombpops präsentieren uns ein neues Musikvideo zu "Dear Beer". Der
Song stammt von ihrer gleichnamigen EP, die am 06. April 2018 über Fat
Wreck Chords erschienen ist.

https://youtu.be/69u6jtVRuRE
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die beiden geplanten American Nightmare Konzerte am 02. Mai in Köln und
03. Mai in Berlin wurden kurzfristig abgesagt. Die Band selbst äußerte
sich sehr bedacht zu den Gründen der Absage und gibt persönliche Gründe
an. Alle bereits gekauften Tickets, können am Verkaufsort zurückgegeben
werden.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die legendäre Hardcore-Punk Band The Freeze wird im Juni ihr erstes
Album seit fast zwei Jahrzehnten aufnehmen. Dieses soll bereits zwei
Monate später erscheinen.
Die Band verkündete weiterhin, dass mit Veröffentlichung des Nachfolgers
von "One False Move" (1999) eine Tour in Europa folgen soll.
The Freeze war letztmalig 2015 bei uns auf Tour. Ihr geplanter Besuch
im Sommer 2016 wurde abgesagt.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die Hamburger von Oidorno präsentieren uns ein neues Musikvideo zu ihrem
Song "Oiverräter". Der Song stammt von ihrer neuen EP "Oi! the EP", die
textlich passenderweise über Audiolitih, bei dem Lars Lewerenz Chef ist,
erschienen ist.

https://youtu.be/5nexxtarrck
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Against Me Sängerin Laura Jane Grace hat einen neuen Song namens "Park
Life Forever" veröffentlicht, den sie über ihre Erlebnisse ihres
Sommerabenteuers mit ihrer Tochter Evelyn schrieb:

https://youtu.be/edS6BzRm9qY
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Dead To Me präsentiert uns eine brandneue Single "Would It Kill You"
inklusive Musivideo.

https://youtu.be/jW6-fS1scnU
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Am 24.4.2018 waren im Rahmen der Springerpreisverleihung an den Amazon-
Chef Jeff Bezos insgesamt tausend Menschen zum Protest gegen menschen-
unwürdige Arbeitsbedingungen und totale Überwachung der Beschäftigten
zusammen. Das Bündnis Make amazon Pay hatte aufgerufen, Jeff Bezos mit
diesen in seiner Vision enthaltenen Zumutungen an Arbeitnehmende zu
konfrontieren.
 
Nach der Auftaktkundgebung am Oranienplatz ging es unter lautstarken
internationalen Parolen zum Axel Springer Hochhaus. Dort sollte die
Preisverleihung stattfinden. Der Springerverlag wollte den milliarden-
schweren Bezos für sein "visionäres Unternehmertum" auszeichnen. Diesen
Zynismus wollten die MAP-Kampagne, die Beschäftigten und die Gewerkschaft
ver.di nicht durchgehen lassen. Sie stellten der durchautomatisierten
Überwachungswelt von Bezos eine Vision einer solidarischeren Gesellschaft
entgegen.
 
Auf der Kundgebung vor dem Veranstaltungsort redeten Beschäftigte der
unterschiedlichen Standorte, an denen Verdi gestreikt hatte, um ihre
Solidarität mit dem Protest zu bekunden. Auch die internationalen Gäste
äusserten sich zu den erbärmlichen Arbeitsbedingungen der Amazon
Standorte ihrer Heimatländer. Das Make amazon Pay Bündnis thematisierte
in seiner Rede auch die gesellschaftlichen Grundlagen der verschärften
Ausbeutung bei Amazon.
 
Der Redner der Kampagne sagte: "Es geht uns nicht nur um einen besseren
Lohn, es geht uns darum, die Verhältnisse zu beseitigen, die die immer
engere Taktung der Arbeit und die immer weiter reichender Datenausleuchtung
hervorbringen. Dies passiert nicht nur im Werk, sondern auch bei den
KonsumentInnen. Amazon geht uns alle an."
 
Eine spezielle Würdigung erhielt die frisch gekürte SPD-Vorsitzende
Andrea Nahles für ihren Auftritt. Sie wurde begrüßt mit lauten "Hartz4,
das wart ihr" Rufen begrüsst und musste ihre Rede nach 2 Minuten
abbrechen.
 
Maria Reschka, die Sprecherin des Bündnisses sagte hierzu: "Andrea Nahles
hat als ehemalige Arbeitsministerin der Hartz 4 Partei SPD die
Prekarisierung in der bundesdeutschen Gesellschaft massiv vorangetrieben.
Jeff Bezos haben wir sein Feedback nun leider nicht persönlich übergeben
können, aber Andrea Nahles hat ihres nun in angemessener Form erhalten.
Durchaus historisch, dass eine SPD-Vorsitzende auf einer Gewerkschaftsdemo
so viel Gegenwind erhält"
 
https://makeamazonpay.org
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Nothington verkündete über Facebook, dass man sich nach einer Tour im
Herbst 2018 und einigen ausgewählten Shows im Frühjahr 2019 für
unbestimmte Zeit auflösen werde. Ob bei den Shows auch Termine in Europa
inbegriffen sind, lies die US-Punk-Rock-Band offen.
Davor stehen weiterhin Shows auf dem Punk Rock Bowling und The Fest an.
Die letzten Termine sollen demnächst bekanntgegeben werden.
Als Gründe für die Auflösung gibt Nothington an, dass man innerhalb der
Band verschiedene musikalische, künstlerische und karrierebezogene Ziele
verfolge.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
NOFX Sänger und Bassist Fat Mike steht offenbar kurz vor dem Abschluss
zu den Aufnahmen von seinem Solowerk "Cokie the Clown" . Das gab der
Gründer des Labels Fat Wreck Chords über seinen Instagram Account bekannt:

https://www.instagram.com/p/Bhhe52igTu0/?taken-by=fatmikedude
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die britische Punk-Legende The Damned hat am 13. April ihr langerwartetes
neues Album "Evil Spirits" veröffentlicht:

https://youtu.be/N8NL4RVOVig
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Mad Caddies werden am 15. Juni 2018 ein neues Album mit dem Titel "Punk
Rocksteady" über Fat Wreck Chords veröffentlichen. Bei diesem handelt
es sich um ein Cover-Album, bei dem die kalifornischen Ska-Punk Pioniere
12 Songs von Bands wie The Misfits, Descendents oder Against Me zum Besten
geben.
Mit "She" von Green Day gibt es aus "Punk Rocksteady" bereits die erste
Hörprobe, die ihr hier anhören könnt:

https://youtu.be/tCakteHcSd8
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Madball präsentiert uns mit "Old Fashioned" den ersten Song von ihrem
neuen Album "For The Cause". Der Nachfolger von "Hardcore Lives" wird am
15. Juni 2018 über Nuclear Blast Records erscheinen.

https://open.spotify.com/track/50zwsMOQ19FNmUMtqBMzyf
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Bunt statt Farbe – Gegen den Bürgerschoppen der Tübinger Verbindungen
 
Rechten Eliten keine Plätze bieten
Bedauerlicherweise gehören Verbindungen und Verbindungsstudenten
inzwischen wie selbstverständlich zum Tübinger Stadtbild. Nahezu
ungestört können die Korporierten neue Mitglieder werben und
Selbstdarstellung im öffentlichen Raum betreiben. Sei es nun durch
sexistische Flyer für ihre Partys, Zimmeranzeigen für günstigen Wohnraum,
welche oft Männern vorbehalten sind, Führungen durch die Verbindungshäuser
am Österberg, ihr uniformiertes Auftreten bei manchen Uni-Veranstaltungen
oder ihre Infostände beim Dies Universitates.
 
Unserer Meinung nach muss damit endlich Schluss sein. Es muss wieder ein
breites Bewusstsein für die Kritik an studentischen Verbindungen geschaffen
werden!
In Studentenverbindungen finden sich in zugespitzter Form die in der
Gesellschaft verankerten Diskriminierungsformen wieder. Darunter fällt
nicht zuletzt der Elitegedanke, Nationalismus oder Sexismus. Darüber
hinaus setzen sie sich aktiv dafür ein solche Strukturen zu erhalten.
Warum sollten wir ihnen also weiterhin die Möglichkeit geben ihr elitäres,
patriarchales, konservatives und veraltetes Weltbild zu festigen und zu
verbreiten?
 
Der Bürgerschoppen
Nach jahrelangen Gegenprotesten mussten die Tübinger Studentenverbindungen
ihr traditionelles Maieinsingen in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai
aus ihrem Terminkalender streichen.
Stattdessen findet nun seit 2009 der so genannte Bürgerschoppen statt.
Damit wurde die an üblere Zeiten erinnernde Ästhetik von uniformierten
Fackelträgern gegen ein scheinbar harmloseres öffentliches Event bei
Sonnenschein ausgetauscht, dabei haben sich aber weder Teilnehmende
noch Inhalte geändert.
Boris Palmer, der grüne Oberbürgermeister, der sich in letzter Zeit
häufig mit dem Vorwurf des Rassismus und der Befeuerung von Fremdenhass
konfrontiert sah und offizielle Vertreter der Universität Tübingen traten
dabei bereits mehrfach als Redner in Erscheinung. Damit versuchen die
Studentenverbindungen einmal mehr ein scheinbar harmloses Bild von sich
selbst zu zeichnen um eine Akzeptanz in der so genannten Mitte der
Gesellschaft zu erreichen.
Dem wollen wir nicht tatenlos zusehen und unsere Kritik entgegensetzen!
Deshalb kommt alle am Sonntag, den 6. Mai, um 9.00 Uhr auf den Tübinger
Holzmarkt zur Kundgebung gegen das Anbiedern an die reaktionären
Seilschaften.
Lasst uns ein deutliches Zeichen gegen studentische Verbindungen setzen!
 
http://antifatuert.blogsport.de
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Suprise Suprise! Cancer Bats präsentieren uns klang und heimlich, ohne
große Vorankündigung, ein neues Album das den Titel "The Spark That Moves"
trägt. Das Album enthält elf Songs und mit "We Run Free" gibt es eine
erste Hörprobe:

https://youtu.be/JCm5TCbI9IA
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die niederländische Hardcore-Band Deathtrap präsentiert uns mit
"Gravestepper" den Titelsong ihrer neuen EP. Gravestepper wird am 24.
Mai 2018 über das bandinterne Label Blindsided Records erscheinen:

https://youtu.be/_X_setuLyJA
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Homewrecker präsentiert uns ein neues Musikvideo zu "Bound By Validation".
Der Song wird auf ihrem kommenden, gleichnamigen Album "Bound By
Validation" enthalten sein, das am 27. April 2018 erscheinen wird. Das
Video feierte bei unseren Kollegen von Kerrang Premiere.

https://youtu.be/2inOwcSugeA
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Words of Concrete wird am 15. Juni 2018 ihr neues Album veröffentlichen.
Dieses wird den Titel "Negative Vibes" tragen und über Beatdown Hardwear
Records erscheinen. Die ersten Hörproben sollen in den kommen Tagen
folgen ...
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Grove Street Families präsentiert uns ein neues Video zu ihrem Song "Make
With It". Der Song stammt von ihrem aktuellen Mixtape Vol. 1, das im
Juni 2017 erschienen ist.

https://youtu.be/Cr0NWJMj65k
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Method Of Proof hat ein neues Musikvideo zum Titelsong ihres Albums
"Endure The Pain" veröffentlicht. "Endure The Pain" erschien im Herbst
2017 über Farewell Records.

https://youtu.be/s0LsKAzIN8w
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Keine Deals mit Erdogan - Den Kriegsprofiteuren die Party versauen.
 
Im Januar 2018 begann der völkerrechtswidrige Angriff der türkischen Armee
auf Afrin, den westlichsten Kantons Rojavas. Viele Menschen sind in diesem
Krieg gegen die selbstverwalteten kurdischen Gebiete der Demokratischen
Föderation Nordsyriens ermordet worden. Mehr als 150.000 Menschen sind
seither auf der Flucht.
Wie der brutale Krieg gegen die kurdische Bevölkerung in der Türkei, die
Angriffe auf die kurdischen Gebiete des Iraks und die drohende Ausweitung
der türkischen Offensive in Nordsyrien zeigen, handelt es sich hierbei
um einen lanfristigen Plan Erdogans.
Unterstützung genießt die Türkei nicht nur von islamistischen Kämpfer_innen.
Leopard-2-Panzer, made in Germany, ebnen den Weg der Zerstörung Afrins. In
den letzten Jahren lieferte Deutschland 350 Leopard-2-Panzer von Rheinmetall
an die Türkei. Die traditionsreichen Waffenexporte Deutschlands stärken
das diktatorische Regime Erdogans. Die Bombengeschäfte kommen nicht nur
der Rüstungsindustrie zugute, sondern auch der unterstützenden Politik.
Wie gut geschmiert deren Verbindung ist, sieht man daran, dass Rüstungs-
freunde wie Franz-Josef Jung (Ex-Verteidigungsminister) und Dirk Niebel
(Ex-Entwicklungsminister) ohne zu Zögern in den Aufsichtsrat oder in hoch
bezahlte Beraterposten wechseln.
Die Bewohner_innen Rojavas kämpfen unter den katastrophalen Umständen
des Krieges für eine emanzipatorische, ökologische und freiheitliche
Gesellschaft im demokratischen Konföderalismus. Sie geben hunderttausenden
Menschen Hoffnung und Zuflucht. Gleichzeitig streichen die Gewinner der
Waffendeals immer höhere Profite ein.
Allen voran die deutsche Waffenschmiede Rheinmetall, die zudem in der
Türkei eine Panzerfabrik aufbaut. Sie ist sich nicht zu schade am 8. Mai,
am Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus, ihre Gewinne zu feiern. Bei
der alljährlichen Hauptversammlung wird die kräftig um 18% gesteigerte
Dividende an die Aktionär_innen ausgeschüttet.
 
Wir sagen dazu: Rheinmetall raus! Raus aus Rojava, raus aus der Türkei,
raus aus der Rüstungsproduktion – Lasst uns gemeinsam den Kriegsprofiteuren
die Party versauen.  
 
Kommt zur Demo & bringt Dinge zum Lärmmachen mit.
 
Demonstration
Mo. 07. Mai. 2018
Berlin
17:30 Uhr
Platz des 18. März
 
http://www.interventionistische-linke.org/termin/rheinmetall-raus
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
HINWEIS: FÜR DIE INHALTE DER OBEN AUFGEFÜHRTEN ARTIKEL SIND DIE JEWEILIGEN
AUTOREN VERANTWORTLICH! DIE AUTOREN SIND UNTER DEN JEWEILIGEN ARTIKELN ENTWEDER
MIT NAMEN ODER MIT LINKS ZU DEREN HOMEPAGE KENNTLICH GEMACHT!
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++