Folgende Aktionen werden von mir unterstützt:

01.10.2017: Wie beim letzten Update angekündigt ist ab sofort die RAVAGED - s/t 7" lieferbar. Es gibt 100x 7" auf blauem Vinyl, die exklusiv über die beteiligten Label und die Band selbst erhältlich sind. Bestellen könnt ihr die limitierte Version hier: http://www.kink-records.de/catalog/product_info.php?products_id=5901
Neben der RAVAGED 7" ist auch die Nachpressung der Diagnosis? Bastard! LP erhältlich und im Presswerk befindet sich zudem noch die ROUTEENS LP und die neue NAKAM 7" und in den nächsten Wochen geht dann hoffentlich auch die LOST WORLD 7" ins Presswerk! Alle Infos inkl. Tracklist und Cover von der RAVAGED 7" findet ihr unter "Releases", Infos zu den anderen anstehenden Releases folgen!
 
Das Mailorder-Update ist diesen Monat etwas kleiner ausgefallen als gewöhnlich, trotzdem gibts auch diesmal wieder viele neue Platten, Tapes und Fanzines. Neu dabei bzw. wieder erhältlich sind diesmal: Active Minds - The age of mass distraction LP, Ashkara - In silence LP, Big Huge - Cruel world LP, Booji Boys - s/t LP, Captain Caveman - Failed species LP, Cheap Whine - s/t LP, Child Meadow - It hurts LP, Cowboy, The - The Cowboy Album LP, Cowboys, The - Volume 4 LP, Dirteez, The - Big bad Rock'n'Roll LP, Disfear - Live the storm LP, Finisterre - s/t LP, Hatehug - All them suckers LP, Indian Nightmare - Taking back the land LP, ISS - Endless pussyfooting LP, Jonny Kurt vs. Hank The Tank - Awo Maria LP, Küken - II LP, Los Kikes - s/t LP, Modern Delusion - Days of us LP, Muff Divers, The - Dreams of the gentlest texture LP, Orions, The - Lightning stroke twice LP, Skinner - Ecdysis LP, Stalin Video - Chosen minority LP, Weak Ties - s/t LP, Zex - Uphill battle LP, Downtown Boys - s/t 7", Haters - Chronic 7", Ravaged - s/t 7" (lim. blaues Vinyl), Satan's Cross - s/t 7", Shitty Life - S/L 7", Skull Cult - Vol. 1 + Vol. 2 7", Telecult - Waiting EP 7", Throaat - The light / evil dead 7", TV Crime - Clocking in / clocking out 7", Whipstriker / Bastardizer - Split 10", Final Slum War - Another day, another struggle Tape, Headsplitters - Unjust cycle Demo Tape, Horrid - Black Metal Crasher Crusties Tape, Massäcre Divine - Dois ... Tape, Pleite - Im Gang vor die Hunde Tape, Purple X - Demo 2017 Tape, Tanator - Degradation of mankind Tape, Vazio - s/t Tape und zum Lesen: Arch Vile #4, Maximum Rock'n'Roll #413 - October 2017 und ROMP #42. Hier gehts zum Online-Shop ...
 
Und dann gibts da natürlich auch noch ein Update der Termine. Besonders hinweisen möchte ich an dieser Stelle mal wieder auf 3 anstehende Konzerte im JUZ Mannheim. Los gehts morgen, am 2. Oktober, mit OVERTHRUST + CONGREED + LÖTFETT + STAHLSATAN, weiter geht am Dienstag den 10. Oktober mit FINAL + MURO aus Kolumbien inkl. einer Siebdruck-Ausstellung. Und schließlich noch am Sonntag den 29. Oktober eine Matinee-Show mit P.R.O.B.L.E.M.S.
 
Und hier die News der letzten Woche(n) im Überblick:
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
La Vida Es Un Mus News:
 
Hi there,
Summer is over. Back pain is back, so I'll be quick. New releases are out,
there are still quite a lot to come out this year and honestly I do not
have space or the needed time to look after this beast properly. I put
it out there, if you are in the London area and know of any suitable
working space hit me up. I have overgrown the current LVEUM facilities
and at this point remaining at the N16 bunker not only makes my stress
level be uber high but also slows everything I do greatly.
Please find the info on this month releases below. They are three really
unique records. I am not sure if anyone out there would like the three
as much as I do. I do think they are top class anyway. Give them a
listen on bandcamp and decide for yourself.
Last couple things, I started doing a monthly show at NTS Radio. Next show
is Friday Sep 29th 13:00-14:00 BTS, tune in if you want to check what I've
been cleaning my mind with lately. I also started a label Instagram account
as things started getting blurry between my personal and "professional"
life. If you want to see what's going on at the label front follow it.
The handle is lavidaesunmus obvs.
 
Next releases:
 
MUS145 THE ASTRONAUTS - It's All Done By Mirrors LP
MUS152 OBEDIENCIA - Erosión LP
MUS156 PSICO GALERA - Senza Via De Fuga 7"
MUS157 RAKTA - Oculto Pelos Seres 7"
MUS158 PATSY - LA Women 12"
MUS159 SIAL - S/T 12"
MUS160 SNOB - S/T LP
MUS161 HARAM - When You Have Won, You Have Lost LP
MUS162 LUMPY AND THE DUMPERS - Those Pickled Fuckers LP
MUS163 SUBDUED - Torment & Torture Tape
MUS164 RUNT S/T 12"
MUS165 ARMS RACE - The Beast 7"
 
That's it for now.
 
Peace
-P
 
MUS138 BARCELONA - Un Último Ultrasonido Nació Y Murió En Barcelona MLP
"Un Último Ultrasonido Nació Y Murió En Barcelona" is BARCELONA's
sophomore 12" of pure sonic nihilism.. A band of highs and lows: High
concept in performance and lowbrow in execution. In my eyes, BARCELONA
is simply a genius project, capable of creating their own universe then
vomiting all over it. Their formula is distortion to the max, total
free-ness and improvisation, with regurgitated bass lines and repetitive
primitive beats, topped with the sharpest and nastiest lyrics on
observations of our own futility and misery. In their universe, you can
find HERMANN NITSCH and the entire catalogue of ESP DISKS hanging out
with MANOLO KABEZABOLO and ESKORBUTO. Probably without them even being
aware of it. All of the above is what you’ll find in the 13 songs on this
disturbing record that comes wrapped in artwork by the last true artist
on earth Oriol Roca. Comes with download code.
STREAM HERE:
https://lavidaesunmus.bandcamp.com/album/un-ltimo-ultrasonido-naci-y-muri-en-barcelona-mlp
 
MUS146 SLENDER - Walled Garden 7"
Debut 6 Track EP from NYC's Slender after two Demos in 2014 and 2015.
Slender is the runt of the litter yet seem to be having more fun than
anyone making music for themselves. The EP starts with Suddenly I See
which sounds like The Snipers on Crass Records mixed with Warsaw - all
tense, basic and rigid. Anxiety follows and has that home recorded Swell
Maps feel. There She Goes barely gets to end with a a 4 Track recorded
quality and.a Fuck Off records type of experimentation. On the B-Side -
there is no let up in the weirdness stakes. It Exists To Make The World
Feel Nice has a crazed theremin through the whole song whilst Magic is
driven by a Peter Hook style bass line and a sinister vocal. Last track
Not Afraid completes the EP with a woozy guitar, theremin and recording
quality that just adds to this 2017 outsider music. In twenty years
time people will discover this record and still think it’s out there.
Limited to 300 copies.
LISTEN TO IT HERE:
https://lavidaesunmus.bandcamp.com/album/walled-garden-7
 
MUS151 PERMISSION - Contagious Life MLP
Storming debut by London's Permission. An LP full of cut corners, but
not the kind that diminish impact or relinquish effort to what could
of been, bur more the kind of oblique angles and low sharp ceilings
that cause the head that does not bang to bang, lesion, swell, and
never clot. Forged in the tattered die-cut of the contemporary edges
of hardcore but thoroughly punched clear out of the factory, thanks
to the now legendary edge of guitar player Ralph Simmond’s stereo
detuning, alongside tight turns and sharp time changes. Big moves pin
this LP far beyond expectation and straight onto a great punk hit.
Move or be shoved. Absorb or be locked out. Somewhere between a hi-fi
Rudimentary Peni and if Saccharine Trust was a rugby team.
Contagious Life comes housed in a heavy weight reverse board sleeve
designed by Ralph Simmonds and has a lyric insert and download code.
LISTEN TO IT HERE:
https://lavidaesunmus.bandcamp.com/album/contagious-life-mlp
 
http://www.lavidaesunmus.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Adult Crash:
 
#46 - GLORIOUS? "Neverending butchery" E.P.
Malmö DIS-punk madness. 4 new tracks recorded at Blakk Lodge. A new fix
for the Discharge/Disclose/Disaster freaks....
https://www.youtube.com/watch?v=gXRWkruh-4I
 
#47 - STRUL "Föredrar ju fest" E.P.
Straight forward old styled hardcore punk from GBG!
If you dig classic Swedish shit like Huvudtvätt, Totalitär and
Missbrukarna (or just good old hc/punk in general) you should give
this a go!
 
und als nächstes stehen dann an:
 
AC#48 - SNOR "Scandinavian heartbreaker" E.P.
More primitive Malmö raw punk.
 
AC#49 - PROFOSS E.P.
Raw Skåne käng punk.  
 
http://adult-crash.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Das neue TRUST # 186 (Oktober/November) kommt nächste Woche.
Der Inhalt diesmal: Interviews/Geschichten mit:
Sneeze Attack, Penny Rimbaud (Crass!!), Lebenden Toten, Zonenpunk und
Alice Bag.
Wie gewohnt gibts natürlich ehrliche Reviews von Platten, Zines und
Büchern sowie ausgesuchte Tourtermine, geile Konzertfotos und oberschlaue
Kolumnen – jedes Heft ein graphisches Gesamtkunstwerk!  
 
https://trust-zine.de/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Erste Theke Tonträger:
 
ETT-048 | ISS - (Endless Pussyfooting) LP
ETT-050 | BIG HUGE - CRUEL WORLD LP
 
und als nächstes stehen an:
 
ETT-051 | Impulso - s​​/​​t EP
ETT-052 | Tarantüla – s​/​t EP
 
http://erstetheketontraeger.blogspot.de/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Sabotage Records:
 
SABO108: PURA MANIA - CEREBROS PUNK 12"
Pura Mania are from Vancouver and Mexico City and aren't the easiest band
to stick a catagory to. They mix bits of hardcore punk with a dose of
indie weirdness.
2014 saw them release the Ratas De Dos Patas cassette plus a couple of
7"'s (Musica Para Gente Fea / La Estafa Musical)
This is the Debut 12" from this great band.. new wave-tinged punk a la
Blitz's New Age with a bit of South American flavor in the vocals.
Vancouver's Pura Manía is a catchy, scummy and all-around amazing punk
rock outfit that consists of members from Fracaso and Spectres
300 in total.200 in black 100 in milky transparent
DOWNLOAD/STREAM HERE:
https://sabotagerecords.bandcamp.com/album/pura-mania-cerebros-punk-12
 
SABO86: THE GUESTS – RED SCARE 12"  
The Guests formed in 2015 when it was decided that the far-left needed
a suitable media platform. The project had to be engaging, drawing the
people to its message, but dark, reflecting the dismal current state
of history. A pop band, drawing on post-punk and goth, was decided as
the medium, built on the obscure memory of a one-off New Order cover
band performance that Philadelphia residents Christian Vogan (vocals)
and Alkis Meimaris (guitar) had done while at school together in
New York state. The lineup was rounded out by brothers Hart and
Kyle Seely (also of Sheer Mag) on bass and drums respectively, as
well as synth player Florence Lin. Together, the Guests envision an
alternate, more revolutionary history of 80s-style jangle pop, built
on the rock-solid foundation of the Seely brothers' groove section.
Focused guitar hooks and soaring rushes of synth, provided by Meimaris
and Lin respectively, interlock atop this, giving breath and motion
to Vogan's calls to arms, battered landscapes and righteous
indignations.
500 Copies on black vinyl
LISTEN HERE:
https://sabotagerecords.bandcamp.com/album/the-guests-red-scare-12
 
SABO97: STERILE MIND - LIFT THE MASK LP
Debut 12" from this hardcore band out of Oakland. I say that Sterile Mind
are a hardcore band because their music is really, really fast and their
singer yells, but at the same time I feel like Lift the Mask is pushing
forward into something that's not quite hardcore. In a word, it's much
more sophisticated than most of what gets called hardcore nowadays... it
has a lot more in common with 90s bands like Talk Is Poison, Deathreat,
Artimus Pyle... these were all bands that clearly had a foot firmly planted
in the traditions and aesthetics of early 80s hardcore, but didn't sound
like a rehash in any way, shape or form. They felt like they were pushing
both themselves as bands and the scene as a whole forward into new and
exciting territory. I don't want to overstate my case about Lift the Mask
and say that it's revolutionizing hardcore or anything like that, but at
the same time listening to this record makes you clearly see how much
bands today tend to look backwards rather than forwards. The problem is
that to describe that progressive spirit I'm apt to reach for comparisons
to older bands like I did above (and, indeed, the closing two-track blast
of "Transmission" and "Laid to Rest" recalls even more genre-bending
hardcore bands like Born Against and Rorschach), but it's just as
important to note that Sterile Mind don't sound like a band trying to
play in the style of 90s Partners in Crime Records-type bands... they
just sound like a band that share a similar world view and set of
influences. So, if that sounds like your steez I think you will find
quite a lot to like here.
LISTEN HERE:
https://sabotagerecords.bandcamp.com/album/sterile-mind-lift-the-mask-lp
 
und als nächstes steht dann an:
 
SABO93 – SYNDICATE 12"
SABO94 – THE PESSIMISTS 12"
SABO102 – MACHO BOYS 12"
 
http://www.sabotagerecords.net
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Demnächst auf Deep Six Records:
 
MAN IS THE BASTARD - Live On KSPC LP  
MAN IS THE BASTARD in 1992 were experimenting with 2 bass players and
Barn's on a double neck guitar and Joel on drums playing very influenced
by Jazz style beats and incorporating the songs with harsh vocals and
hardcore punk violence. The best way to hear MAN IS THE BASTARD was live.
Kenyon could give a story about the song and it would be an instrumental
and it worked. This band as we know is a one of a kind and the vibe is
captured at this recording of 1992. The Brutality Continues! For fans of
Infest, Lack Of Interest, Bastard Noise, Neanderthal. (Deep Six Records #152)
 
LEDGE/DISROTTED - split LP  
Color vinyl. Chicago sludge legends DISROTTED return for another punishing,
miserable round of noisey chaos, this time partnering up with fellow-Windy
City masters of hatred LEDGE, who make their vinyl debut on this 20 minute
split 12". Both bands spew out one track of pure malice using very
different approaches, making for an interesting and unique showcase of
doom. Members of Sick/Tired, Kungfu Rick and Weekend Nachos. For Fans of
Sleep, Discharge, Disrupt, Grief, Soilent Green, Weekend Nachos, Spine.
(Deep Six Records #262)
 
TERMINAL NATION - Absolute 7"  
Color vinyl. From the dissonant introduction of opening track "Assembly
Line" quickly cutting into a growling beatdown, the brutality is
threateningly direct and focused without restraint. Tracks like "War in
the Name of Peace" through "Violator/Violated" effortlessly cross their
Infest and Weekend Nachos influences with the streetwise ferocity of
metallic hardcore-meets-grindcore blasts and stomps. For fans of Sick
Of It All, Infest, Lack Of Interest, Weekend Nachos, Spine. (Deep Six
Records #263)
 
Neanderthal "A History in Violence" Discography LP
 
http://www.deepsixrecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Contraszt Records:
 
#71 | WEAK TIES s/t 12"
[250x Orange / 250x Blue Vinyll | September 2017]
Raging new Powerviolence band from bielefeld. features members from other
quality bands like UNRU and SØMERSET. WEAK TIES combine fast, '80s-
influenced hardcore, thrashing blast beats, female vocals and urgent
lyrics on there first album. 12 Songs - 16 Minutes. Think of PUNCH vs.
HOLY in Charles Bronson's garage! Oh Yeah!
IDIOTEQ.COM gives you a first listen of this fierce debut album:
http://www.idioteq.com/bielefeld-powerviolence-pack-weak-ties-premiere-new-self-titled-record/
 
#70 | FINISTERRE s/t LP
[800x Black / 200x Yellow Vinyl + Flexi 7" | September 2017]
It's been a while but finally four years after their split 7" with Geraniüm
(France) and their 'Hexis' 12", here's a new record by FINISTERRE. Their
sound has developed quite a bit and moved from the mid-tempo D-Beat/Crust
more towards Dark Hardcore with hints of Postpunk. It's a diverse record.
Each of these eight songs stands for itself. Manuela's brutal but charasmatic
vocals are deep, political and radical. Telling stories of anger and hope.
Musically shaped and grown over the years, they play a unique and damn
exciting blend of dark melancholy post-hardcore, heavy d-beat and dark
crustpunk, incredibly direct and intense. Finisterre are not one of this
faceless d-beat-cover-bands, they found their really own sound and are
playing in a league with the good and important bands of this genre like
Fall of Efrafa, Alpinist or Tragedy. Hardcore with a crust edge, varied
and dark. It took a while, but i was definetly worth the wait.
The limited edition comes on yellow vinyl and includes a bonus flexi 7".  
 
Upcoming Releases:
STRAFPLANET 12" (Autumn 2017)
GERANIÜM new LP (tba.)  
 
http://www.diyordie.net
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
An der Charité wird seit Jahren für mehr Personal gekämpft. Ab Montag,
18.9., wird wieder gestreikt. Der Tarifvertrag - mit dem 2015 erstmals
feste Personalquoten in einem Krankenhaus tariflich durchgesetzt wurden
- soll nun nachgebessert werden, damit die Regelungen auch tatsächlich
umgesetzt werden.
Wir unterstützen diese Auseinandersetzung und wir unterstützen den Streik.
Natürlich wollen wir mehr. Wir wollen ein Gesundheitssytem, das nicht
nach den Regeln des Markts funktioniert, sondern sich an den Bedürfnissen
derjenigen orientiert, die hier leben und die darin arbeiten: Aufwertung
von Sorgearbeit, Zugang zu medizinischer und pflegerischer Versorgung
für alle, unabhängig davon, ob Menschen einen Pass haben oder keinen,
egal welchen Pass sie haben, egal welchen Namen sie tragen; Sprechstunden,
in denen sich Zeit genommen wird; Pflegekräfte, die nicht gestresst sind;
notwendige Medikamente, die umsonst sind; Therapien, die wirklich helfen
und nicht nur fit für den nächsten Tag machen; Ein-Bett-Zimmer im
Krankenhaus, wenn es gewünscht wird; Visite von der Chefärztin, wenn es
nötig ist; Operationen, wenn sie sinnvoll sind...  
Aber das alles muss erkämpft werden. Die Auseinandersetzung der Beschäftigten
an der Charité kann ein Anfang für einen grundlegenden Wechsel sein. Die
Streikenden stellen die Frage danach, wie viel Personal es für eine Versorgung
braucht, die sich an den Bedürfnissen der Patient*innen, am medizinischen
Bedarf und nicht zuletzt auch an den Ansprüchen der Pflegekräfte selbst
orientiert. Das durchzusetzen heißt mit der Logik zu brechen, nach der
Krankenhäuser wie Unternehmen organisiert werden und in der Fürsorge und
Zuwendung wegrationalisiert werden. Auch die Gegenseite hat begriffen,
dass es hier um etwas Grundlegendes geht, dass hier eine Bewegung die
Profitorientierung im Gesundheitssystem politisch und auch materiell
angreift. Umso wichtiger ist, dass auch wir uns organisieren und gemeinsam
mit Beschäftigten und Patient*innen diese Auseinandersetzung um mehr
Personal zu einer Auseinandersetzung um gute Gesundheit für alle machen.
 
http://www.interventionistische-linke.org/beitrag/solidaritat-mit-dem-streik-der-charite
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Rockstar Records:
 
P.R.O.B.L.E.M.S. - Doomtown shakes LP
Powerful Punk'n'Roll with sleazy guitars, a tight rhythm section and a
frantic singer with just the right amount of snottines. The juggernaut
DOOMTOWN SHAKES comes with Jonny as the new singer and it's the logical
result of their two previous records. P.R.O.B.L.E.M.S. are a crazy ride
on a rusty roller coaster train that is about to derail.
 
THE LOST TAPES - S/T LP
THE LOST TAPES are combining early 80's post punk & wave (Joy Division
& Wipers) with the dark sound of nowadays' bands like the Estranged,
Grave Pleasures or Arctic Flowers. Very catchy echoic/reverberant guitar
and vocal melodies meet prominent bass lines and straight drumming.
Coverart by Roger Ballen.
 
http://www.rockstarrecords.de
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Symphony Of Destruction Records:
 
SOD#39 MUJERES PODRIDAS - s/t 7"
300 copies / Screenprinted cover
Debut 4 track of Raw Catchy Punk from Austin/Usa
Members of Criaturas, Vaaaska,  Kurraka...
 
SOD#40 KOLD FRONT - s/t 7"
300 copies / Screenprinted cover & inner
Cold Wave / PostPunk from Copenhagen
(Ex-)Members of Metro cult, Echo People...
 
SOD#43 LUBRICANT - 2017 Flexi 7"
300 copies / Screenprinted cover & inner
Savage Hc Punk from Singapore
 
OV#11 OUTCRY - 2017 Ep Cassette
100 copies / Euro version
AnarchoPunk from Halofax/Canada
 
OV#10 KURRAKÄ - Otra Dimensión Cassette
100 copies / Euro version
6 new songs of Dark Raw Punk from USa
 
http://www.symphonyofdestruction.org
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Red Death aus Washington, D.C. wird noch in diesem Winter ein neues Album
mit dem Titel "Formidable Darkness" veröffentlichen, das über Triple B
Records erscheinen wird.
Die Hardcore-Punk Band veröffentlichte mit der EP "Deterrence" erst im
vergangenen Jahr ihr bisher letztes Release.
Der erste Vorgeschmack aus dem neuen Album soll noch diesen Monat
erscheinen. Erscheinen wird "Formidable Darkness" am 03. Dezember 2017.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf High Fashion Industries:
 
The Brain- S/T 7"
Press of 300
Postcard Insert
Psych/Garage Punk out of Toronto.  Fast and Dreamy record focusing on
the current society and gentrification of Toronto.
https://highfashionindustries.bandcamp.com/album/the-brain-s-t-2
 
Humilation - Laughing Wall EP  
Press of 300 on Bubble Gum pink Vinyl
Fast chaotic hardcore out of Phoenix, Arizona.  Feat. Members of
Gay Kiss
https://highfashionindustries.bandcamp.com/album/humiliation-laughing-wall-ep
 
http://www.highfashionindustries.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Es wurde Zeit! Die schwedische Skatepunk-Legende Satanic Surfers befindet
sich gerade im Studio um ihr erstes Album seit der Jahr 2005 aufzunehmen.
Vor 12 Jahren veröffentlichte die Band mit "Taste The Poison" ihr bisher
letztes Album auf Bad Taste Records.
Laut einem Instagram-Post der Band wurden für das Album bereits das
Schlagzeug eingespielt.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Passend zur anstehenden gemeinsamen Europa-Tour veröffentlichen die
beiden Powerviolence Bands Harm Done (Frankreich) und Sex Prisoner (USA)
eine Split. Beide Bands werden diese jeweils vier neue Songs beitragen.
Die ersten beiden Hörproben findet ihr hier:
 
https://straightandalertrecords.bandcamp.com/album/split-2
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Kampagnenaufruf summer of resistance – summit of repression – solidarity
is our weapon
 
Hunderttausende aus allen Spektren haben gegen den G20-Gipfel in Hamburg
demonstriert. Schon im Vorfeld wurden Camps und Demos verboten,
Wohnungen durchsucht, es kam zu Gefährder*innen-Ansprachen und
Einreiseverboten. Unzählige wurden von der Polizei verletzt, es
gab hunderte Ingewahrsam- und Festnahmen, manche sitzen noch immer
sitzen U-Haft. Die Genoss*innen wurden eingesperrt, weil wir
gemeinsam gegen die menschenverachtende Politik der G20 und den
unsinnigen Gipfel protestierten. Jetzt brauchen Eingesperrte und
die Menschen, die von der kommenden Repression betroffen sein
werden, unsere Unterstützung!
 
Wir brauchen vielfältige Solidarität: Es braucht sowohl Geld für
Verfahren und Öffentlichkeitsarbeit, als auch die direkte
Unterstützung Einzelner und eines entschlossenen Zusammenstehens
gegen die Repression und Hetze, die uns versucht zu spalten.
 
Bringt euch ein in die strömungsübergreifende, internationale
Kampagne "United we Stand" – jede Unterstützung ist gelebte Solidarität!
 
Anregungen Was konkret getan werden kann:
Geld sammeln und spenden
Infoveranstaltungen zur Repression
Soli-Tresen, Partys und Konzerte
Öffentlichkeitsarbeit
Kundgebungen und Demos
Unterstützung für die Angehörigen und Freund*innen organisieren
Briefe schreiben
 
weitere Infos:
 
https://www.rote-hilfe.de/g20
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
The Baboon Show wird im Februar 2018 ein neues Album auf Kidnap Music
veröffentlichen. Alle Songs des Nachfolgers von "The World Is Bigger
Than You", das im März 2016 erschienen ist, sind bereits komplett
aufgenommen.
Auch bei ihren neusten Werk arbeiteten die Schweden mit Produzent Pelle
Gunnerfeldt zusammen, der den unverwechselbaren Sound von The Baboon
Show seit ihrem Album "Punkrock Harbour" (2011) maßgeblich geprägt hat.
Die ersten Hörproben und weitere Informationen zum neuen Album sollen in
den kommenden Wochen folgen. Wir sind gespannt!
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Deutschlands wohl punkigste Elektro-Punk Band 100Blumen meldet sich mit
neuer Single zurück. Diese trägt den Titel "Oktober", umfasst zwei Songs
und ist in einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren erhältlich.
Während 200 gründe Vinyls exklusiv bei Plastic Bomb Records und der Band
selbst erworben werden können, gibt es außerdem 300 schwarze, die unter
anderem auch bei Subkultura Booking erhältlich sind. Erscheinen wird
"Oktober", passend zum Titel, am 06. Oktober 2017.
Von melodisch bis brachial, von Elektro bis Hardcore und klassischem
Punkrock ist bei den beiden Songs alles vertreten.
Für den Titelsong haben 100Blumen tatkräftige Unterstützung von ihren
Freunden von Turbostaat bekommen. Der Song könnt ihr euch hier im Form
eines Videos anhören:
 
https://youtu.be/8llNg8afuFU
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Iron Chic wird im Herbst ihr neues Album "You Can't Stay Here"
veröffentlichen. Der genaue Erscheinungstermin ist der 13. Oktober 2017.
Mit "My Best Friend (Is A Nihilist)" liefert Iron Chic aus dem Nachfolger
von "The Constant On" (2013) bereits einen ersten Vorgeschmack im Form
eines Videos.
"You Can't Stay Here" wird über SideOnDummy Records erscheinen.
 
https://youtu.be/CIwEb9cG_aE
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die belgische Metal-Hardcore Band Toxic Shock wird am 10. November 2017
ihr zweites Studioalbum "Twentylastcentury" via This Charming Man Records
veröffentlichen.
Mit "Serpent's Tongue" präsentiert uns die Band aus diesem bereits die
erste Hörprobe:
 
https://youtu.be/OkoPhtovu6I
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
AYS hat ein neues Musikvideo zu "Suns Of Light" veröffentlicht. Der Song
stammt von ihrem aktuellen Album "Worlds Unknown", das im Frühjahr diesen
Jahres über End Hits Records erschienen ist.
 
https://youtu.be/HitgCuujeHQ
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die Stuttgarter Hardcore Band Deilver wird eine neue EP mit dem Titel
"On Solid Ground" über Demons Run Amok Entertainment veröffentlichen.
Mit "Cannot Handle" präsentiert uns das Quintett aus dieser bereits eine
erste Hörprobe:
 
https://deliver.bandcamp.com/album/on-solid-ground
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Zwei Verletzte nach rechtem Übergriff in Riesa
 
Bereits vor einer Woche sind bei einem rassistisch motivierten Übergriff
in der Nacht auf Samstag ein 34jähriger Familienvater und sein 13 Jahre
alter Sohn in Riesa leicht verletzt worden. Kurz vor dem Übergriff hatte
nach Polizeiangaben gegen 3 Uhr ein Unbekannter zunächst am Fensterrollo
der Familie gerüttelt, als der Vater daraufhin gemeinsam mit seinem Sohn
nachschauen wollte, war er vom mutmaßlichen Urheber mit Hitlergruß und
rechten Parolen empfangen worden. Als kurz darauf zwei weitere Männer
hinzukamen, schlugen die von der Polizei nach Zeugenhinweisen wenig
später festgenommenen Männer auf die beiden ein und verletzten sie dabei
leicht.
 
https://www.addn.me/nazis/zwei-verletzte-nach-rechtem-uebergriff-in-riesa/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
All Pigs Must Die hat mit "Blood Wet Teeth" einen weiteren Song von ihrem
neuen Album "Hostage Animal" veröffentlicht.
Das Album wird am 27. Oktober 2017 auf Southern Lord erscheinen.
 
https://youtu.be/dcVWgR_Rp9E
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Integrity hat ein neues Video zu "Burning Beneath the Devils Cross"
veröffentlicht. Der Song stammt von ihrem neuen Album "Howling, For The
Nightmare Shall Consume", das am 14. Juli auf Relapse Records erscheinen
ist:
 
https://youtu.be/EC1FV1HJAww
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Infa Riot hat im vergangen August mit "Old & Angry" ihr erstes Studioalbum
seit über drei Jahrzehnten veröffentlicht.
Old & Angry ist das insgesamt dritte Album der Band und der Nachfolger von
"Sound & Fury", das 1984 entschieden ist. Infa Riot zählt mit ihrer
Gründung im Jahr 1980 zu den ältesten aktiven Punk Bands.
Nach ihrer Auflösung im Jahr 1985, feierte die Band 2011 ihr Comeback und
ist seitdem wieder vermehrt live unterwegs. Nun auch mit neuen Songs!
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Nachdem uns Slime mit "Unsere Lieder" bereits vor einigen Wochen die
erste Single ihres neuen Album "Hier und Jetzt" präsentierte, gibt es
nun eine weitere Kostprobe.
So veröffentlichte die Deutschpunk-Legende nun mit "Die Geschichte des
Andreas T." einen weiteren neuen Songs.
Der Track erzählt einen der ungeheuerlichsten Vorgänge des Skandals um
den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU), dem in einer beispiellosen
Mordserie zehn Menschen zum Opfer fielen, während bundesdeutsche Behörden
eher verstrickend als aufklärend tätig waren.
"Hier und Jetzt" wird am 29. September 2017 über People Like You Records
erscheinen.
 
https://youtu.be/TbH3WR8xGDk
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Pears wird mit ihren Label-Freunden von Direct Hit eine 12" Split
veröffentlichen.
Die Split wird den Titel "Human Movement" tragen und am 03. November
2017 auf Fat Wreck Chords erscheinen. Beide Bands tragen der
Veröffentlichung jeweils ganze fünf neue Songs bei. Hinzu kommt
jeweils ein gegenseitiges Cover.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Nachdem GBH bereits vor ein paar Wochen den Titelsong ihres neuen Albums
"Momentum" veröffentlicht hatten, präsentiert uns die britische
Punk Legende mit "Fifty What?" nun ein weiteren neuen Track.
"Momentum" wird am 17. November 2017 via Hellcat Records erschienen und
ist der Nachfolgers des 2010 erschienenden "Perfume And Piss".
 
https://youtu.be/sNHchvTEqwU
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Pünktlich zur Veröffentlichung ihres neuen Albums "Outsiders" präsentiert
uns Comeback Kid ein neues Video zu dem darauf enthaltenen Song
"Hell Of A Scene"
"Outsiders" ist am Freitag, den 08. September via Nuclear Blast
erschienen:
 
https://youtu.be/5UShVus1CX8
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Radio Havanna liefern mit ihrer neuen Single "Faust hoch" den lautstarken
Soundtrack gegen die AfD!
Der Song thematisiert die gleichnamige politische Kampagne "Faust Hoch",
die von der Band ins Leben gerufen wurde, um sich gegen die AfD und den
nach der Bundestagswahl drohenden Rechtsruck stark zu machen.
 
https://youtu.be/-nKGJ7euPOA
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Itchy (ehemalig Itchy Poopzkid) hat ein neues Musikvideo zu "The Sea"
veröffentlicht. Der Song stammt von ihrem aktuellen Album "All We Know",
das im Sommer 2017 erschienen ist und läutet eine ausgiebige Anti-
Plastikmüll Kampagne in Zusammenarbeit mit der Meeresschutzorganisation
Ocean Care ein.
 
https://youtu.be/OlnbLm-Dr5s
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Shadow Of Doubt hat ein neues Video zu "No Mercy" veröffentlicht. Der
Song stammt von ihrer gleichnamigen EP, die 2017 auf War Records
erschienen ist.
 
https://youtu.be/nyBoeahU9jY
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Stick to Your Guns präsentiert uns mit "Married To The Noise" ein
weiteres Video aus ihrem neuen Album "True View", das am 13. Oktober via
End Hits Records erscheinen wird.
 
https://youtu.be/9KHwAlbUE-A
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die guten Nachrichten zu Lionheart reißen nicht ab. Nachdem die Band erst
im Sommer ihr Comeback samt großer Europa-Tour angekündigt hatte, kam
diese Woche die Ankündigung eines neues Albums, dem Lionheart nun die
erste Hörprobe folgen lassen.
So hat die Band von der US-Westküste ein neues Musikvideo zu "Trial By
Fire" veröffentlicht. Der Song stammt von ihrem neuen Album "Welcome To
The West Coast II", das am 10. November 2017 auf BDHW Records erscheinen
wird.
 
https://youtu.be/j1xvH5CRHYw
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
The Bronx hat ein neues Video zu "Two Birds" veröffentlicht. Der Song
stammt von ihrem aktuellen Album "The Bronx V", das am 22. September
2017 über ATO Records erschienen ist.
 
https://youtu.be/s9eQwWwCPaQ
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Spenglerhof bleibt! – Nein zu Ausverkauf und Verdrängung in Gostenhof!
 
MieterInnen wehren sich gegen Vonovia
 
Die BewohnerInnen der Spenglerstr. 13 luden am vergangenem Samstag (16.09.)
ihre Nachbarschaft zu einem Grill-und Hoffest ein. Anlass war die Kündigung
der Gärten der MieterInnen. Seit der Fusion der Immobilienfirmen Deutsche
Annington und GAGFAH ist die vonovia – größte Immmobilienfirma Europas –
ihre Vermieterin. Das DAX Unternehmen forderte zum Datum der Feier die
Räumung der Gärten. Die MieterInnen verweigern sich dem aber.
Die Nachbarschaft aus den 9 Wohneinheiten kritisiert einerseits, dass eine
der wenigen grünen Flecken im Stadtteil Gostenhof verschwindet und damit
ihr Erholungs-, Urlaubs- und Rückzugsort, der Spielplatz der Kinder und die
Anbauflächen für Gemüse und Obst. Anderseits verweisen sie auf die angespannte
Wohnungssituation in Gostenhof und Nürnberg. Der Wohnraum wird teuer und
gebaut wird nur im Hochpreissegment. Die Vonovia hüllt sich bis jetzt in
Schweigen darüber, was dort gebaut werden soll. Eine Baugenehmigung oder ein
entsprechendes Verfahren liegen bis jetzt nicht vor. Wer sich die vonovia
anschaut, dem wird klar, dass der günstige Wohnraum der dringend benötigt
wird, hier nicht entstehen wird, sondern entweder hochpreisiger Wohnungsbau
oder Bodenspekulation betrieben werden wird. Die MieterInnen verweisen auch
auf die Auswirkungen die dies für die umliegenden Häuser und MieterInnen haben
wird – Höhere Mieten und Verdrängung. Folgerichtig hieß es in der Einladung
an die Nachbarschaft: "Oder es entsteht ein weiterer hochpreisiger Bau in
Gostenhof, der zu steigenden Mieten in der direkten Umgebung führen wird und
damit auch zur Verdrängung von weiteren Bewohnerinnen und Bewohnern." Und
weiter: "Wir sehen also nicht nur unsere Lebensqualität, die uns unsere Gärten
bieten, in Gefahr, sondern wir fürchten langfristig um unseren Wohnraum – und
den unserer Nachbarschaft".
Deswegen wurde für das Grill- und Hoffest die Nachbarschaft eingeladen. Es gab
ein paar Worte der MieterInnen zur Eröffnung, in denen nochmal der Sachverhalt
dargelegt und die Kritik geäußert wurde. Im weiteren Verlauf wurde noch eine
Solidaritätserklärung der Initiative Mietenwahnsinn stoppen gehalten. Die
Initiative erklärt sich solidarisch mit der widerständigen Nachbarschaft,
die sich gegen Ausverkauf und Verdrängung, gegen Mietenwahnsinn und
Gentrifizierung stellt.
Neben Reden und Musik, boten die BewohnerInnen den interessierten und
solidarischen Gästen ein Buffet, das von Pulled-Pork-Burger, Köfte,
Würstel und Fleischspiese bis hin zu jeder Menge Kuchen, Salate und
Vorspeisen alles zu bieten hatte. Ein kleiner Infotisch am Hofeingang
informierte vorbeikommenden Menschen und lud sie zum Fest ein. Ein
Kinderschminktisch rundete das Programm ab.
 
Die Stimmung war gut und kämpferisch. Es wurde sich ausgetauscht und
BesucherInnen, Mietvereine und Presse informiert. Alle Mietparteien
kamen noch am Abend zusammen und planten schon die nächsten Schritte
für ihr weiteres Vorgehen.
 
Auch für die Initiative Mietenwahnsinn stoppen und die organisierte
autonomie ist klar: Spenglerhof bleibt – Nein zu Verdrängung und
Ausverkauf!
 
Wir werden euch auf dem Laufenden halten und sind weiterhin solidarisch
mit dem Kampf der Nachbarschaft aus der Spenglerstraße!
 
Gegen Vonovia und die kapitalistische Wohnungspolitik!
Gemeinsam gegen Aufwertung, Ausverkauf und Verdrängung!
Unsere Häuser – unsere Parks!
 
http://mietenwahnsinnstoppen.blogsport.eu/2017/09/24/spenglerhof-bleibt-nein-zu-ausverkauf-und-verdraengung-in-gostenhof/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
HINWEIS: FÜR DIE INHALTE DER OBEN AUFGEFÜHRTEN ARTIKEL SIND DIE JEWEILIGEN
AUTOREN VERANTWORTLICH! DIE AUTOREN SIND UNTER DEN JEWEILIGEN ARTIKELN ENTWEDER
MIT NAMEN ODER MIT LINKS ZU DEREN HOMEPAGE KENNTLICH GEMACHT!
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++