Folgende Aktionen werden von mir unterstützt:

04.02.2020: Wie beim letzten Update angekündigt ist die LEPER LP mittlerweile erschienen. Alles weitere zur Platte gibts unter "Releases" und es gibts eine limitierte Auflage von 100 Exemplaren auf rotem Vinyl, die nur im Kink Records Online-Shop und bei Konzerten der Band erhältlich ist. Als nächstes steht das BORE Tape an, das eventuell bis zum nächsten Update erhältlich ist, danach irgendwann die GREY WALLS LP, THE LOST JOBS 7" und die neue NEUROTIC EXISTENCE LP.

Im Online-Shop hat sich auch diesmal wieder einiges getan und viele neue Platten, Tapes und Fanzines sind angekommen. Neu bzw. wieder erhältlich sind diesmal: Appäratus / Svart Ut - Split LP, Appäratus - Absürd 19 LP, Alien Nosejob - Suddenly everything is twice as loud LP, Belgrado - Obraz LP, Belgrado - Siglo XXI LP, Bleakness - Functionally extinct LP, Chain Cult - Shallow grave LP, Comes, The - No side LP, Contempt - We got nothing 2xLP, Dark Thoughts - Must be nice LP, Deletär - s/t LP, Disclose - Nightmare or reality LP, Disclose - Tragedy LP, Endless Swarm - Imprisoned in skin LP, Ex-Cathedra - Tartan material LP, From Ashes Rise / Victims - Split LP, Gino And The Goons - Do the get around LP, Kohti Tuhoa - Ihmisen kasvot LP, Leper - Frail life LP, Life Scars - Brud i brokat LP, Limp Wrist - Facades LP, Limp Wrist - First LP, Miscalculations - The perfect candidate LP, Napalm Raid - Wheel of war LP, Nervous Assistant - Bitter pills LP, No Sugar - Rock'n'Roll isn't boring, it's you LP, Nurse, The - Discography LP, Ohyda - Koszmar LP, P-Nissarna - En sanitär olägenhet LP, Pressing On - No defeat, no capitulation LP, Slender - Time on earth LP, Subverse / Szrama - Split LP, Svffer - Empathist LP, Tortür / Hellish View - Split LP, Vicious Circle - The price of progress / Reflections 2xLP, What We Feel / Mister X - Split LP, xDeloeanx / xDuhx - Split LP, Abortion / Per Capita - Split 7", Aviador Dro - Nuclear si 7", Better Off Dead - Sans issues 7", Cowboy, The - s/t 7", Decade - A deadly game of make believe 7", Disease - Destructive noiseraid 7", Dispair - Scarred EP 7", Friends of Dorothy - Where are all the pretty boys 7", G.L.O.S.S. - Demo 2015 7", G.L.O.S.S. - Trans day of revenge 7", Glo - Discoäckel 7", Grow Up Fuck It Up - s/t 7", Lux - New day 7", Massakree - Happy static pogo nightmare noise EP 7", Rata Negra - La Hija Del Sepulturero E.P. 7", Spectres - Provincial wake 7", Strul - Punkrock Deluxe 7", Svart Ut / Panikattack - Split 7", Taste The Floor - Scam 7", Zudas Krust / Parötid - Split 7", Leukemia - Demo '87 Tape und zum Lesen: Razorcake #114. Hier gehts zum Online-Shop ...

Und dann gibts da natürlich auch noch ein Update der Termine. Besonders hinweisen möchte ich mal wieder auf zwei Konzerte im JUZ Mannheim. Zum einen spielen am Samstag den 15. Februar AGRON und PORTREIT und zum anderen am Mittwoch den 26. Februar KLOTZS und THE ARXX.

Und hier die News der letzten Woche(n) im Überblick:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neu auf Adult Crash Records:

AC#58 - UZI "Cadena de Odio" 12"
10 banging hits from these most inspiring and energetic Bogotá sweet
hearts!
Take the the catchiness of UK82 punk add a tad of mid 80'ies gloom and
throw in a ton of South American tupa-tupa and you're nearly there!
Pink wax for mailorder and through the band.
US press on Discos MMM coming up sooner than later!
LISTEN: https://uzipunkbogota.bandcamp.com/album/cadena-de-odio

http://adult-crash.com/wp/

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neu auf Phantom Records:

Pisse - s/t LP
Wer hätte das gedacht? 10 neue Songs auf 45rpm.

Jonny Kurt und die Hühnerficker Kombo - s/t LP
Jonny Kurt ist zurück und hat die Hühnerficker Kombo mit dabei. Ursprünglich
als Soundtrack für einen Western gedacht, den man nur mit Virtual Reality
Brille gucken kann. Der Film ist dann aber nichts geworden ist, weil die
Brillen so teuer sind. Deswegen jetzt nur die Platte, ist aber auch so
gut! Hört doch mal rein!

http://www.phantom.tk

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neu auf Static Shock Records:

SSR073 CHUBBY AND THE GANG - SPEED KILLS LP
The debut full length from London's loudest. Wall to wall speedy punk
bordering on the recklessness of Motorhead, the single mindedness of
the Kids, the streetwise panache of Cockney Rejects, and the
occasional curveball pasted in to keep us all surprised. This LP is
timeless vernacular perfection peppered with misleadingly obvious
displays of brashness aching their way into the hallways of surprising
musical channels. "Can't Tell Me Nothing" could have been on a Rip Off
Records 7" from 20 years ago, "Trouble" - a love song to Chubby's one
true muse: being naughty - is like an ironed and overdriven Wreckless
Eric, "Grenfell Forever" is taken from the empty glass of the Billy
Bragg back catalogue. All that alongside the sneering eternity of "All
Along the Uxbridge Road," the Hammond Organ smeared "Bruce Grove
Bullies" -- it will all have you reaching for your London A to Z and
trying your hardest not to spill your pint. (Jonah Falco)
Stream the record here:
https://staticshockrecords.bandcamp.com/album/speed-kills

http://staticshockrecords.blogspot.com/

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fortbestand des linksunten-Verbots ist ein Skandal!

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Klage gegen das Verbot der alternativen
Medienplattform linksunten.indymedia.org am Mittwoch Abend abgewiesen. Mit
Verweis darauf, dass die Klagenden nicht berechtigt seien ein entsprechendes
Verfahren anzustrengen, verweigert das Gericht in Leipzig eine inhaltliche
Prüfung des Verbots.
Anja Sommerfeld vom Bundesvorstand der Roten Hilfe e.V. fasst das heutige
Prozessgeschehen zusammen:
"Um das Verbot von linksunten.indymedia.org durchsetzen zu können, hat das
Innenministerium einen Verein konstruiert, der nie existierte. Nun lehnt
das Bundesverwaltungsgericht eine inhaltliche Prüfung des Verbotes ab,
weil nur der verbotene Verein klageberechtigt sei. Das Gericht führt die
Situation damit ad absurdum."
Juristenverbände und politische Organisationen hatten das unter
Innenministers Thomas de Maizière erlassene Verbot immer wieder scharf
kritisiert.
Die Rote Hilfe e.V. hat in den vergangenen Jahren Öffentlichkeit
organisiert und Spenden für die Klagen gesammelt. Zur Deckung der
bereits angefallenen Prozesskosten und für mögliche weiterer Rechtszüge,
wird die Rote Hilfe dieses Engagement fortsetzen.
Anja Sommerfeld hierzu: "Das Verbot von linksunten.indymedia war und ist
ein Angriff auf die Pressefreiheit. Dass das Bundesverwaltungsgericht
der Kriminalisierung alternativer Medien keinen Riegel vorschiebt, ist
ein Skandal."

https://rote-hilfe.de/news/bundesvorstand/1031-fortbestand-des-linksunten-verbots-ist-ein-skandal

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neu auf Spastic Fantastic:

TWIN PIGS - CHAOS, BABY!
SFR-88 • limited 300 nuclear piss yellow vinyl
Preorder now! Releases 31.01.2020
Ursprünglich 2016 nur in Schweden veröffentlicht und superfix ausverkauft,
freuen wir uns 2020 das erste Album der "The new shape of punk to come"
neu aufzulegen. TWIN PIGS kommen aus Stockholm und spielen sich seitdem
mit wummerndem Synthiebass und tobsuchtsuchenden Hardcore-Garage-Punk
in Punkto Schärfe mal eben an den Nachbarn von THE BABOON SHOW, THE HIVES
oder REFUSED vorbei. Liefern eben jene seit Jahren zunehmend eher mit
weichgespültem Stadionrock den Soundtrack zum Besuch bei der Oma, kümmern
sich TWIN PIGS nebenan ums Tapeten bemalen und Wände einreißen. Hemmungslos
schweinig hetzen wir uns durch 12 doppel- bis dreistimmige Songs, die
im gleichen Maße Wahnsinn und Zuckerwatte offenbaren. Den bandgewordenen
skandinavischen Albtraum in Dur gibt es nun in Zusammenarbeit mit
unseren Freunden von Luftslott Records aus Schweden erstmal wieder
auf 300 Stück limitiertem, pissgelbem Vinyl für's Wohn- oder Kinderzimmer.
Alright poets, so start joining the Local Brain Haters Club and welcome
your new favourite band!

http://www.spasticfantastic.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ab sofort erhältlich:

TRUST # 200 (Februar/März)
Der Inhalt diesmal: Interviews/Geschichten mit: Jesse Michaels,
Nikt Nic Nie Wie Records,Craig Finn, The Tidal Sleep Japan Tour, Conta
und Idiota Civlizzato. Wie gewohnt gibts natürlich ehrliche Reviews von
Platten, Zines und Büchern sowie ausgesuchte Tourtermine, geile Konzert-
fotos und oberschlaue Kolumnen – jedes Heft ein graphisches Gesamtkunstwerk!

https://trust-zine.de/

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Josh Pappe, ehemaliger Bassist von D.R.I. (Dirty Rotten Imbeciles), ist
am Freitag, den 31. Januar, im viel zu frühen Alten von 53 Jahren
verstorben.
Josh spielte für die einflussreiche Crossover-Band von 1984 bis 1989 und
nahm mit D.R.I. in dieser Zeit die beiden Alben "Crossover" und "4 Of A
Kind" auf. Er war zudem auch als Basser bei Gang Green aktiv. Die
Todesursache ist bislang nicht bekannt.

RIP

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Reed Mullin, Schlagzeuger und Gründungsmitglied von Corrosion of
Conformity, ist im viel zu frühen Alten von 53 Jahren verstorben.
Corrosion of Conformity bestätigte die Nachricht zu Reed Mullins Tod
am Montagabend, den 27. Januar 2020:
"It's with heavy hearts that we say goodbye to a friend, a brother and
pioneer. Reed, you are loved and always will be. Lets all take a moment."

RIP

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Change haben mit dem Song "Reason" einen ersten Track aus ihrem kommenden
Debütalbum veröffentlicht. Der erste Longplayer der Band wird 13 Songs
beinhalten und den Namen "Closer Still" tragen. Mit dem Release, das in
Europa über Refuse Records und in den Staaten über React! Records
erscheinen wird, kann man nach einem Post der Band über Social Media wohl
im Frühling rechnen.
Change ist eine Straight Edge-Band aus Kanada und USA, die sich auch
Mitgliedern von Betrayed, The First Step, Union Of Faith, Keep It Clear
und Odd Man Out zusammensetzt. Im Februar kommt die Band dann erstmalig
für einige Shows zu uns nach Europa.

https://youtu.be/d2P5uEKTaB0

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Maid Of Ace haben mit "The Terror" einen neuen Song veröffentlicht. Der
Track ist ein erster Vorbote zu einem neuen Longplayer, der dann im Sommer
erscheinen soll.
Das letzte Album der Band stammt mit "Made In England" aus dem Jahr 2016.
Hier nun das neue Video der Punk-Band aus England:

https://youtu.be/ORu-TaZMqMM

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am 7. Januar 2020 wurde der Kapitän des Seenotrettungsschiffs "Lifeline",
Claus-Peter Reisch, vom Berufungsgericht in der maltesischen Hauptstadt
La Valletta freigesprochen. In erster Instanz war er zu einer Geldstrafe
in Höhe von 10.000 Euro verurteilt worden, weil er über 230 Menschen
im Juni 2018 vor dem Ertrinken im Mittelmeer bewahrt und nach Malta
gebracht hatte. Bei der heutigen Urteilsverkündung konnte das Gericht
daran keine kriminellen Absichten erkennen. Außer der Aufhebung der
Geldstrafe wird nun auch das Schiff freigegeben, das seither von Malta
beschlagnahmt war.
Allerdings steht gegen den Kapitän der Seenotrettungsorganisation "Mission
Lifeline" noch ein zweites Verfahren aus, da er auch von Italien angeklagt
wird, wo weit höhere Strafen drohen: außer 300.000 Euro ist eine
Haftstrafe von bis zu 20 Jahren möglich, weil Reisch dort mit 104
schiffbrüchigen Migrant*innen an Bord gelandet war. Außerdem hat die
Organisation mit weiteren Repressalien zu kämpfen, da kaum ein Staat
bereit ist, die Schiffe unter ihrer Flagge fahren zu lassen. Um die hohen
Kosten zu decken, sammelt "Mission Lifeline" Spenden.
Anja Sommerfeld vom Bundesvorstand erklärte dazu: "Das überraschend
klare maltesische Urteil stellt nun auch juristisch fest, was jedem
Menschen selbstverständlich sein sollte: Seenotrettung ist kein Verbrechen!
Damit wurde ein unübersehbares Signal gegen die anhaltende Kriminalisierung
dieser Organisationen und Aktivist*innen gesetzt. Wir fordern die anderen
europäischen Staaten, insbesondere die italienische Regierung auf, sich
an Malta ein Beispiel zu nehmen und die Verfolgung und Hetze endlich
einzustellen."

https://rote-hilfe.de/news/bundesvorstand/1027-freispruch-fuer-kapitaen-seenotrettung-ist-kein-verbrechen

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vincent Verga, besser bekannt unter dem Spitznamen Vinnie Value, ist laut
mehreren übereinstimmenden Meldungen verstorben. Vinnie war Schlagzeuger
bei Warzone, Kill Your Idols, No Redeeming Social Value, Farkcus Affair,
Grey Area und vielen weiteren Hardcore-Punk-Bands aus und um New York.
Nach der Auflösung von Kill Your Idols im Jahr 2007 gründete Vinnie Value
zum Beispiel mit Mike De Lorenzo die Band S.S.S.P., eine Abkürzung für
Skinheads Still Scare People. 2008 startete er gemeinsam mit Rick Lopez,
den Bassisten von The Casualties, die Band Kickstarts.
Seine ehemaligen Bandkollegen von Kill Your Idols zum Tod von Vinine:

"Vinnie was loved. We loved him, and he was beloved anywhere we went.
Vinnie loved people, too. And his light was spread all over the world
in his music and his travels with NRSV, Warzone, Grey Area, KYI, SSSP,
and more. Vinnie had a large personality, the only drummer we ever knew
that was also a frontman from behind the drums. We'll never forget him.
Vinnie was also a husband and father.. please pray or send PMA in the
direction of his family. And thank you to everyone who has expressed
your condolences. Rest In Peace, brother Vinnie Value"

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Anti-Flag haben ihr soeben veröffentlichtes Album "20/20 Vision" in
voller Länge als Stream bereitgestellt.
Das Quartett befindet sich gerade mit neuem Album im Gepäck auf große
Europa-Tour, bei der Anti-Flag bei den einzelnen Shows unter anderem
von ZSK und The Creepshow begleitet werden.

https://www.youtube.com/watch?v=mL-VGq2c9RE&feature=youtu.be&list=PLddSkUxmPEC8KAIOJnJdNYxiZL7bIP7om

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Eine weitere Vorabsingle präsentieren uns Spanish Love Songs aus ihrem
kommenden Album "Brave Faces Everyone". Der Track "Losers 2" ist nach
"Kick" und dem ersten Teil von "Losers" bereits die dritte Singleauskopplung
aus dem dritten Longplayer der Band.

https://youtu.be/SUAq2KPRYJU

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Spätestens seit dem 10. September vorletzten Jahres ist North Alone-Sänger
Manuel alles andere als allein, denn da erblickte sein Sohn Milo das Licht
der Welt, was ihn so stolz machte, dass er nur ein paar Tage später den
Song "For Milo" veröffentlichte.
Mit dem Thema des "Elternwerdens" scheint es auch bei dem frisch
angekündigten neuen Album von North Alone weiterzugehen, denn dieses
wird den Titel "Punk Is Dad" tragen und am 20. März 2020 erscheinen.
Das Album umfasst, neben "For Milo", noch elf weitere Tracks, wobei wir
uns bereits jetzt den gleichnamigen Titeltrack, im Form eines Videos,
am Ende des Artikels anhören bzw. anschauen können:

https://youtu.be/PjUCAWJJlYc

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Getreu dem Motto "Was lange gärt, wird endlich gut" haben es die Jungs
von Kotzreiz nun endlich geschafft und präsentieren uns im Frühjahr ihr
erstes Album seit geschlagenen acht Jahren.
Der Nachfolger von "Punk Bleibt Punk" wird dann am 20. März 2020 mit dem
Titel "Nüchtern unerträglich" erscheinen. Wie die beiden Vorgängeralben
wird auch das dritte Kotzreiz-Album über Aggressive Punk Produktionen
erschienen, aus dem wir uns bereits jetzt auf die erste Single freuen,
die zeitnah veröffentlicht werden soll.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hard Strike ist eine neugegründete Hardcore-Band, wobei neu hier relativ
ist. So setzt sich die Band ganzheitlich aus bekannten Gesichtern zusammen,
die schon seit Jahrzehnten in der Hardcore-Punk-Szene aktiv sind.
Der wohl bekannteste dabei ist Ken Olden, der unter anderem bei Battery
und Better Than A Thousand  aktiv war bzw. auch noch ist. Die weitere
Besetzung ist Matin Schultz (Blank, Null Art), Markus Münch (Bone Idles,
Baffdecks etc.), Dan Afrika (Punch, I Recover etc.) und Maurice Müller
(Bone Idles etc.).
Trotz der räumlichen Distanz schaffte es das Quintett in verschiedenen
Recording-Sessions in Karlsruhe, Köln und Washington D.C. vier Songs
aufzunehmen, die anschließend von Mike Schleibaum von Darkest Hour-
Gitarrist gemixt wurden. Diese werden nun am 28. Februar 2020 unter
dem Titel The Conflict (…And Other Songs For Liberation) über Backbite
Records als 7"-Vinyl erscheinen, die ab sofort vorbestellt werden kann.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[Leipzig] Hör mal wer da hämmert

In der Nacht auf den 23. Januar 2020 haben einige Personen mehrere
Scheiben einer Bull*innenwache im Westen der Stadt (Weißenfelser Straße)
eingehämmert.
"Wir taten dies aus Solidarität mit den Leuten, die seit Silvester in
U-haft sitzen. Außerdem wollten wir dem Hungerstreik von Néstro durch
eine subversive Aktion außerhalb der Mauern Aufmerksamkeit verleihen.
Nach der Blamage der Bullen zu Silvester wird der Staat versuchen an
den Gefangenen ein Exempel zu statuieren. Deshalb ist es an uns, die
kalten Nächte zu nutzen um ihnen Gehör zu verschaffen.
Erfreulicherweise ist Néstro inzwischen draussen, die anderen beiden
sitzen aber noch.
Freiheit für die Gefangenen vom Kreuz,
Freiheit für die drei von der Parkbank,
Freiheit für alle Gefangenen!

Für die Anarchie!"

https://zuendlumpen.noblogs.org/post/2020/01/29/leipzig-hoer-mal-wer-da-haemmert/

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Label-Boss Fat Mike hatte es bereits im Dezember angekündigt: The Suicide
Machines werden 2020 ein neues Album über Fat Wreck Chords veröffentlichen!
Dieses wird den Titel "Revolution Spring" tragen und am 27. März 2020
erscheinen.
Mit "Awkward Always" präsentiert uns die 1991 in Detroit gegründete
Skacore-Band aus diesem, mit Ankündigung ihres Fat Wreck-Debüts, auch
eine erste Single. Darüberhinaus wird Spring Revolution 15 weitere Songs
beinhaltet.

https://youtu.be/jcjj0-qIX8U

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Varials präsentieren uns mit "South Of One" ein weiteres Video aus ihrem
aktuellen Album In Darkness, das im Herbst 2019 über Fearless Records
erschienen ist. Der Song kommt mit einem Guestpart von Coutnerparts-Sänger
Brendan Murphy.

https://youtu.be/jZ5E8NSJKrU

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auf ihrer neuen Platte "Viva The Underdogs", die Parkway Drive am 23.
März 2020 veröffentlichen werden, finden sich neben den 16 Songs des
Live-Sets der Band beim Wacken Open Air 2019 auch drei Bonus-Tracks in
deutscher Sprache. Die drei Songs sind deutschsprachige Pendants zu
"The Void", "The Grip" und "Shadowboxing".
Mit dem Video zum ersten Song "Die Leere" (The Void) haben Parkway Drive
heute überrascht:

https://youtu.be/Huag2s7UPXg

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

The Lawrence Arms verkündeten über ihre sozialen Kanäle, dass sie gerade
dabei sein ein neues Album aufzunehmen. So twittere die US-Punk-Rock-Band:
"Welp, there's a lot of sad news out there today, but today is also the
day we converge at the legendary Ssonicranch with Atlas Chicago to begin
recording our new album. The thunder, she will be brought. Promise. Xo"
Wie weiteren Tweets der Band zu entnehmen ist, soll der Nachfolger von
"Metropole" (2014) noch in diesem Jahr erscheinen. 2018 veröffentlichte
The Lawrence Arms mit dem Best-Of-Album "We Are The Champions Of The World:
The Best Of" ihr bislang letztes Release.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dvnkel heißt das neue Projekt des Wahl-Stuttgarter Philipp Dunkel. Der
saarländischen Szene dürfte er durch seine Mitwirkung an der legendären
Hardcore-Band Finding Faith bekannt sein. Doch er hat schon zahlreiche
andere Projekte betrieben. Heute ist sein erstes Video zur Single
"Irgendwas mit Vertigo" erschienen:

https://youtu.be/FslDoHqtQSE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Face To Face haben über ihre sozialen Kanäle mitgeteilt, dass sie gerade
dabei Songs für ein neues Album zu schreiben. So schrieb die Punk-Rock-
Combo:
"Literally wood shedding in the canyon. Writing songs for the new face
to face record."
Das neue Album wird im Winter 2020 / 2021 via Fat Wreck Chords erwartet.
Sobald es zu diesem weitere Details gibt, erfahrt ihr es hier.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sylvesternacht in Connewitz: Hungerstreik eines Gefangenen

Rote Hilfe e.V. fordert sofortige Freilassung aus der U-Haft

Seit dem heutigen Montag, 20. Januar 2020, ist ein Gefangener in Leipzig
im Hungerstreik, um die Freilassung der drei Inhaftierten zu erkämpfen.
Mit der Aktion protestiert er gegen ihre anhaltende Inhaftierung seit
der Silvesternacht, bei der es zu Auseinandersetzungen zwischen der
Polizei und feiernden Anwohner*innen im Stadtteil Connewitz kam. Die
Zuspitzung des Konflikts wurde nicht zuletzt durch das martialische
Auftreten der Einsatzkräfte und deren teilweise äußerst brutales Vorgehen
angeheizt, etliche Bewohner*innen des alternativ geprägten Viertels
wurden Opfer massiver Polizeiübergriffe. Schon im Lauf des Abends
verbreitete die Einsatzleitung Falschmeldungen über die Schwere der
Verletzungen der beteiligten Beamt*innen und beschwor das Schreckensbild
eines angeblichen Linksterrorismus, der sich in der Silvesterparty in
Connewitz Bahn gebrochen habe. Dieses Zerrbild, das vielfach aufgegriffen
wurde, dient seither zur massenhaften Kriminalisierung von Feiernden und
insbesondere linken Aktivist*innen.
"Wir solidarisieren uns mit dem Hungerstreik des betroffenen Gefangenen",
erklärte Anja Sommerfeld für den Bundesvorstand der Roten Hilfe e.V.
"Es kann nicht sein, dass nach einer aus dem Ruder gelaufenen Silvesterfeier
zur staatlichen Treibjagd auf alle Linken geblasen wird und mit wahnhaft
wirkendem Verfolgungseifer sämtliche Verhältnismäßigkeiten und elementare
Grundrechte über Bord geworfen werden. Seit nunmehr fast drei Wochen
werden Menschen wegen dieser Auseinandersetzungen in Untersuchungshaft
festgehalten, die durch die konkreten Vorwürfe keineswegs gerechtfertigt
werden kann. Wir fordern die umgehende Freilassung der Betroffenen und
die Einstellung der teilweise grotesk anmutenden Verfahren."

https://rote-hilfe.de/news/bundesvorstand/1029-sylvesternacht-in-connewitz-hungerstreik-eines-gefangenen

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mit einem Video zum Song "A Faint New World" geben Envy einen Vorgeschmack
auf ihr am 07. Februar erscheinendes Album "The Fallen Crimson":

https://youtu.be/p6uY5xG9nng

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Jasta hat erst im Dezember sein neues Soloalbum mit dem Titel "The Lost
Chapters, Volume 2" veröffentlicht. Aus diesem präsentiert uns der
Hatebreed-Frontmann mit "Parasitic" nun ein weiteres Musikvideo, das ihr
hier findet:

https://youtu.be/4rpAws1_N4M

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Es vergeht aktuell kein Monat, ohne dass es keine neue Ankündigung aus
dem Hause Agnostic Front gibt. So verkündete das NYHC-Urgestein nun ein
"The Eliminator"-Bundle, das neben einer 7"-Vinyl auch eine Actionfigur
enthalten wird.
Die auf 1.500 Bundles limitierte Single dürfte dabei nicht nur für Sammler
interessant sein. Neben der farbigen Super 7 ReAction-Figur, die erstmals
auf den legendären Agnostic Front Albumcover von "Cause For Alarm"
auftauchte, das von Sean Taggart entwurfen wurde, enthält die Vinyl zwei
neu aufgenommenen Songs ("The Eliminator" und "Toxic Shock") des 1986
erschienen Album.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lebenszeichen von XILE. Nachdem es um die Hardcore-Beatdown-Band aus
Neuseeland seit ihrem Debüt "Grafton", das 2016 erschienen ist, doch
etwas ruhig wurde, melden sich XILE nun mit einer neuen Single zurück.
Ihr könnt das Video zu World Demise am Ende des Beitrags ansehen.
Der Song ist Vorbote von einem neuem Album mit dem Titel "I Am Your God",
das im Frühjahr 2020 über BDHW Records erscheinen wird.

https://youtu.be/wOxH87arxL4

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Drug Church haben einen neuen Song mit dem Titel "Bliss Out" veröffentlicht.
Der Track ist während den Aufnahmen ihres aktuellen Album "Cheer"
entstanden, das 2018 über Pure Noise Records erschienen ist.

https://youtu.be/8edYyKxEVZs

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Als Vorbote zum neuen Album veröffentlichen Lucifer Star Machine als erste
Vorabsingle ein Video zu "the Void".
"The Devil's Breath" wird am 03. April 2020 auf The Sign Records als CD
und LP veröffentlicht.

https://youtu.be/xOCyOIyTOHA

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Im Rahmen der Hausbesetzungen des vergangenen Jahres in Freiburg kam es
zu Repression durch Polizei und Staat. Die Hausbesetzer*innen machen zwar
einen kleinen Teil der in Freiburg von Repression betroffenen Menschen aus,
trotzdem gibt es viele Aktivist*innen, die bereits oder bald mit
Strafbefehlen, hohen Tagessätzen, Prozess- und Anwält*innenkosten da
sitzen.
Mit den Aktionen verfolgten sie das Ziel auf die verfehlte Wohnraumpolitik,
Verdrängung, Gentrifizierung und mangelnde Freiräume aufmerksam zu machen.
Um die anfallenden Kosten als kollektive Aufgabe wahrnehmen zu können,
freuen wir uns über Unterstützung. Dazu laden wir dich zum Beispiel zu
einer Geldspende ein.

Für diesen Zweck nutzen wir das Konto der Roten Hilfe Freiburg. Hier die
Kontodaten:
Inhaber: Rote Hilfe Freiburg
IBAN: DE47 4306 0967 4007 2383 64 BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Squatfreiburg

Du würdest gerne unterstützen, hast aber nicht das nötige Kleingeld?
Keine Sorge, die Möglichkeit Soli-Aktionen zu organisieren, besteht
natürlich auch. Bist du selbst im Rahmen der Besetzungen von Repression
betroffen? Melde dich bei squatfreiburg_antirep@ungehorsam.ch. Wir
unterstützen dich gerne, zum Beispiel bei der Vernetzung mit anderen
Betroffenen oder mit Rechtshilfeorganisationen.

Die WG | http://diewg.noblogs.org

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HINWEIS: FÜR DIE INHALTE DER OBEN AUFGEFÜHRTEN ARTIKEL SIND DIE JEWEILIGEN
AUTOREN VERANTWORTLICH! DIE AUTOREN SIND UNTER DEN JEWEILIGEN ARTIKELN ENTWEDER
MIT NAMEN ODER MIT LINKS ZU DEREN HOMEPAGE KENNTLICH GEMACHT!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++