Mixtwitch - Plattenkritiken

Mixtwitch - Smile for the money shot - CD / Moon Ska Records / Cargo Records

Tracklist:

01.) Let them wait
02.) Thomas
03.) Johnny
04.) Ah, the one that got away eh son?
05.) Opposites Attack
06.) Gifted
07.) Life by Misadventure
08.) Stand in
09.) The nappy song
10.) Always Wrong
11.) Down in Front
12.) Harpy
13.) Vodka & Smoke
14.) Continue the Research

Kritik:

Genau wie ihre Label-Kollegen Withmore werden auch Mixtwitch in dem Promo-Wisch
mit Green Day verglichen. Was soll das eigentlich?? Glauben die Labels, dass
sich die CD dadurch besser verkauft??
Aber anders als bei Withmore trifft dieser Vergleich auch zu. Mixtwitch spielen
Pop-Punk, der an Green Day in ihren Anfangsjahren erinnert. An Eigenständigkeit
kann ich hier aber nicht viel finden. Klingt einfach wie jede x-beliebige andere
amerikanische Pop-Punk Band (auch wenn sie aus Dublin kommen) und war daher schon
oft und vielmals auch besser da.
Wer auf Green Day oder Blink 182 steht und nicht viel Wert auf Abwechslung legt,
dem kann ich diese CD empfehlen, allen anderen kann ich nur davon abraten.