Lifetime - Plattenkritiken

Lifetime - Somewhere in the swamps of Jersey - DCD / Jade Tree

Tracklist:

Disc A:
Originally released as the b-side of The Boy's No Good 7":
01.) Somewhere In The Swamps Of Jersey
Originally released as Tinnitus / seveninches 7"/CD:
02.) Isae Aldy Beausoleil
03.) Ferret
04.) Starsixtynine
05.) Ampersand
06.) Secede
Previously unreleased remixes:
07.) Young, Loud, And Scotty
08.) Bringin? It Backwards
09.) Theme Song For A New Brunswick Basement Show
10.) New England
Originally released on Land of Greed ... World of Need LP/CD:
11.) Money
Previously unreleased remixes:
12.) You
13.) Pieces
14.) Myself
15.) Thanks
16.) Up
17.) Bedtime
18.) Old Friend
19.) Ghost
20.) Alive
21.) Background
Originally released as Lifetime 7"/CA:
22.) Dwell
23.) Find
24.) Souvenir
25.) Gone
26.) Tradition

Disc B:
Originally released as Background LP/CD:
01.) You
02.) Pieces
03.) Myself
04.) Thanks
05.) Up
06.) Bedtime
07.) Old Friend
08.) Ghost
09.) Alive
10.) Background
Live:
11.) You
12.) Ghost
13.) Thanks
14.) Dwell
15.) Up
16.) Alive
17.) Gone
18.) Bedtime
19.) Background

Kritik:

Lifetime zählen wohl zu den bekannteren Bands der 90er HC-
Szene und für viele zählen sie auch zu den besten Bands.
Gegründet Anfang der 90er, erschien 1991 die erste Single
auf New Age Records und 2 Jahre später auf dem gleichen
Label den ersten Longplayer. Nach drei weiteren Alben,
wurde die Band erstmal auf Eis gelegt, ist aber - zumindest
live - seit ein paar Monaten wieder aktiv.
Auf der hier vorliegenden Doppel-CD befinden sich Songs von
der B-Seite der The Boy's no good 7", der Tinnitus 7", der
gleichnamigen 7" von 1991 und vom ersten Longplayer "Background".
Dieser findet man sogar gleich 3 mal auf der Doppel-CD. Einmal
als Original-Version (Disc 2), einmal als Live-Aufnahmen
(Disc 2) und einmal als "unreleased remixes" (Disc 1). Dazu
gibts noch weitere "unreleased remixes" (darunter auch eine Billy
Bragg Cover-Version zu "New England"), sowie einen Song vom
"Land of Greed ... World of Need" Longplayer. Musikalisch gibts
schnellen Hardcore mit vielen Melodien und starkem Punk-Rock
und Emo Einfluss. Mal etwas schneller nach vorne gebrettert,
dann aber auch mal wieder ruhiger und nachdenklicher, kommmen
die Songs doch sehr abwechslungsreich daher. Dazu gibts meist
einen emotionalen/melancholischen Unterton, welcher den Sound
von Lifetime prägte. Insgesamt eine sehr gelungene Zusammenstellung
von einer der wichtigsten und einflussreichsten HC-Bands der
90er.
Und dazu kommt die Doppel-CD in extrem schicker Aufmachung im
Papp-Schuber mit 2 Booklets. In dem einen, recht dünnen Booklet,
gibts Infos zu den Songs die auf der Doppel-CD drauf sind. Und
im zweiten, extrem dicken Booklet, gibts Liner-Notes, Song-Texte
sowie haufenweise (Live-)Fotos.
Wow, sowohl vom Inhalt als auch von der Aufmachung absolut top.
Wer die Band noch nicht kennt oder die auf der Doppel-CD vertretenen
Songs noch nicht hat, der/die sollte hier auf jeden Fall zuschlagen.
Aber auch Leute, die eigentlich schon alles von der Band haben,
können allein wegen der schicken Aufmachung genauso zuschlagen :-)