Getränkeunfall - Plattenkritiken

Getränkeunfall - s/t 7" / Höhnie Records

Tracklist:

Seite A:
01.) Alter
02.) Bundeswehr
03.) Ein paar Worte

Seite B:
01.) Helden
02.) Suff im Revier
03.) Voll da!

Kritik:

Getränkeunfall kommen aus Dresden und spielen astreinen
Deutsch-Punk. Soviel ich weiß ist das die erste Veröffentlichung
von Getränkeunfall, zumindest habe ich vorher noch nichts
von ihnen gehört.
Teilweise klingen Getränkeunfall echt nach den genialen Psychisch
Instabil. Auch textlich geht man zeitweise in die Richtung von
Psychisch Instabil (z.B. bei dem Song "Ein paar Worte").
Hier bekommt man, wie man es eigentlich bei Höhnie Records gewohnt
ist, mal wieder geilen Deutsch-Punk. Wer Deutsch-Punk mag kann hier
ruhig zugreifen und wird auch zufrieden sein. Wenn man überhaupt
keinen Deutsch-Punk mag, wird sich daran nach dieser EP auch nichts
ändern.