Dropkick Murphys - Plattenkritiken

Dropkick Murphys - Blackout - CD / Hellcat Records / Starkult Promotion

Tracklist:

01.) Walk Away
02.) Worker's Song
03.) The Outcast
04.) Black Velvet Band
05.) Gonna be a blackout tonight
06.) World full of hate
07.) Buried alive
08.) The dirty Glass
09.) Filds of athenry
10.) Bastards on parade
11.) As one
12.) This is your life
13.) Time to go
14.) Kiss me i'm shitfaced

Kritik:

Nach der Gründung im Jahre 1996 und dem ersten Album im Jahre 1998 auf Hellcat Records
kommt hier jetzt der ingesamt vierte Longplayer auf Hellcat Records raus. Der letzte
Longplayer "Sing Loud Sing Proud" liegt jetzt 2 Jahre zurück und hat der Band damals
zu einem enormen Erfolg verholfen.
Auch auf dem neuen Album bleibt man im Großen und Ganzen wieder beim Alten. Eine schöne
Mischung aus Street-Punk und schottischen Folk-Elementen. Neben den Real McKenzies zählen
auch die Dropkick Murphys zu den Besten in diesem Genre. Was mir aber wieder auffällt, was
auch beim letzten Longplayer schon angefangen wurde ist die Tatsache, dass der Dudelsack
immer etwas kürzer kommt und auch die Songs kommen etwas ruhiger daher. Schade eigentlich,
das schnelle hat ihnen wesentlich besser gefallen. Was aber immer noch einzigartig ist, ist
die rauhe Stimme des Sängers, die den Songs ihre eigene Marke verleihen. Mit Songs wie
"Worker's Song" oder "The Outcast" sind auf jeden Fall wieder die richtigen Street-Punk-
Hymnen am Start.
Wer auf etwas ruhigeren Folk-Punk steht, der sollte sich das neue Dropkick Murphys Album
zulegen. Mir persönlich hat das neue Real McKenzies Album aber besser gefallen, da dort
einfach mehr Energie dahinter steckt. Ein schlechtes Album ist der vierte Longplayer der
Dropkick Murphys aber auf keinen Fall.
Da sich die Dropkick Murphys selbst auch als Patrioten bezeichnen und verdammt stolz auf
Ihr Land sind, dürfte ja wohl klar sein, dass ich diese Band nicht weiterempfehlen kann. Finde
die politische Einstellung der Band extrem arm.
Da ich jetzt auch das Final-Product erhalten habe, möchte ich noch darauf hinweisen, dass
der CD noch eine Bonus-DVD mit einem Trailer, einem Video und ein paar Live-Mitschnitten
beiliegt. Das Ganze kommt in wunderschöner Aufmachung im Digi-Pack.