Distemper - Plattenkritiken
Distemper - Pride, belief, love - CD / Flat Daddy Records

Tracklist:

01.) Pride
02.) Who are you?
03.) For positive worldview
04.) We do not carry the knives
05.) To get an answer
06.) Otherwordly
07.) No one is illegal
08.) I am dying for you
09.) Brutal positive
10.) Not like in fairytales
11.) Spies (Part 2)
12.) I will make you wonder
13.) Moscow - Berlin
14.) I believe

Kritik:

Distemper aus Moskau dürften wohl den meisten unter euch
zumindest vom Namen her bekannt sein, haben sie doch schon
viele Konzerte in Deutschland gespielt und viele ihrer
Alben auf diversen deutschen Labels veröffentlicht. Die
Band existiert bereits seit fast 25 Jahren und hat in
dieser Zeit schon 15 (!!!) Alben veröffentlicht.
Tja, und mit dem hier vorliegenden "Pride, belief, love"
kommt auch schon der nächste Longplayer, diesmal nicht auf
ANR, sondern auf Flat Daddy Records. Ausser dem Label hat
sich aber nicht viel geändert - es ist schon Jahre her, dass
ich die Band zum letzten mal gehört habe, aber genau so hatte
ich sie in Erinnerung: Treibender, tanzbarer und sehr eingängiger
Ska-Punk, der gleichzeitig aber auch sehr angepisst und wütend
wirkt. Das liegt sicherlich auch an der russischen Sprache, die
doch recht hart klingt und nicht unbedingt zum üblichen "Friede,
Freude, Eierkuchen"-Ska-Punk passt. Aber genau das macht Distemper
meiner Meinung nach auch aus. Das klingt nämlich nicht als hätte
man die Songs in ähnlicher Fassung schon 100x gehört, stattdessen
wirken die 14 Songs sehr frisch und unverbraucht.
Aufmerksame LeserInnen wissen sicherlich, dass ich eigentlich
kein grosser Ska-Punk Fan bin, aber es gibt immer mal wieder ein
paar Bands, die es mir auch in diesem Genre angetan haben - und
Distemper zählen definitiv dazu! Gelungene Platte von einer
sympathischen Band, lediglich der Titel des Album ruft bei mir
Stirnrunzeln hervor ...
Die CD kommt übrigens im schicken Digi-Pack inkl. einem umfangreichen
Booklet, in dem die kompletten russischen Songtexte auch mit englischer
Übersetzung abgedruckt sind ... sehr schön!!!