Dead Man's Hand - Plattenkritiken

Dead Man's Hand - Demo 2005 - CDR / Band-Homepage

Tracklist:

01.) Shutdown
02.) The Weapon
03.) Back to Hope
04.) I appreciate

Kritik:

Bei Dead Man's Hand handelt es sich um eine relativ neue Band. Gegründet
wurde die Band Ende 2004 und seither war die Band mit Songs schreiben und
live auftreten beschäftigt. Bei der hier vorliegenden CDR handelt es sich
um das erste Demo der Band mit 4 Songs, die alle im April 2005 aufgenommen
wurden.
Musikalisch gibts hier guten Old-School-Hardcore mit viel Energie und auch
viel Freude am Spielen. Der druckvolle Sound gefällt mir recht gut und auch
die Aufnahmequalität ist ordentlich geworden. Textlich gehts sowohl persönlich
als auch politisch zur Sache, glücklicherweise kommt die Band dabei auch
ohne irgendwelche Parolen aus. Leider sind die 4 Songs recht schnell vorbei,
alles in allem aber eine gelungene erste Veröffentlichung und ich hoffe von
der Band in Zukunft noch mehr zu hören ...
Auch die Aufmachung ist nett gemacht, so gibts zusätzlich zur CDR auch die
Texte der 4 Songs sowie ein Infoblatt zur Band. Außerdem ist das Ganze auf
250 Exemplare limitiert und handnummeriert.