Daily Reason - Plattenkritiken

Daily Reason - Throwing Coins - CD / Band-Homepage / Nix Gut

Tracklist:

01.) Empty Minds
02.) From The Inquistive Mind
03.) Striking Matches
04.) Der Kleine Lukas
05.) Throwing Coins
06.) At The Point Of No Return
07.) True Lies
08.) Eternal Now
09.) In Discontent With Things That Don´t Exist

Kritik:

Bei Daily Reason handelt es sich um eine recht junge Band
aus Dülmen. Gegründet haben sie sich im Jahr 2003 und nach
diversen Besetzungswechseln legen sie jetzt mit "Throwing
Coins" ihren ersten Longplayer auf dem Dülmener Label
Cityrat Records vor.
Was die vier Jungs in den neun Songs zu bieten haben ist
zwar nichts wirklich neues, klingt aber richtig frisch
und unverbraucht. Musikalisch mischt die Band Hardcore,
Punk-Rock und Post-Hardcore mit ein paar schönen Melodien
und energiegeladenen Gitarren-Riffs. Dazu gibts viele
Breaks und Tempowechsel, einige Schreieinlagen aber auch
mal ruhigere Passagen. Insgesamt bewegt sich die
Geschwindigkeit aber meist im Uptempo-Bereich. Die Texte
der Band sind gut durchdacht und bewegen sich sowohl im
persönlichen als auch im politischen Bereich. Insgesamt
ein gelungener erster Longplayer, bin mal gespannt was
man von der Band in Zukunft noch hören wird.
Aufmachung der CD geht auch in Ordnung. Im Booklet findet
man neben den Songtexten auch ein Band-Foto.