Curlee Wurlee - Plattenkritiken

Die Tornados / Curlee Wurlee - Split 7" / Band-Homepage / Höhnie Records / Compase Disques

Tracklist:

Die Tornados:
01.) Poupée de cire
02.) La farce

Curlee Wurlee:
01.) Miezekatze
02.) Morgen nehme ich dein Foto von der Wand

Kritik:

Nach den ganzen Finnland-HC Releases und Re-Releases auf Höhnie Records
gibts mit dieser Split-Single und in Zusammenarbeit mit Compase Disques
mal wieder eine musikalisch völlig andere Veröffentlichung, machen beide
Bands doch poppigen Ska und Beat-Punk.
Die Tornados dürften wohl durch ihre zahlreichen Veröffentlichungen manchen
Leuten unter euch bekannt sein. Von der Band ist übrigens auch schon eine
MCD, eine LP und eine Split-10" auf Höhnie Records erschienen. Musikalisch
gibts hier verdammt tanzbaren, poppigen Ska mit Sängerin. Beide Songs auf
dieser Single werden auf Französisch gesungen.
Curlee Wurlee kannte ich allerdings bis zu dieser Split-Single selbst nicht.
Musikalisch gibts hier poppigen 60s Beat-Punk, der wirklich verdammt viel
Spass macht. Die beiden Songs bleiben gleich nach dem ersten Hören im Ohr
hängen und sind auch sehr gut tanzbar.
Auch wenn ich die Tornados auf die Split-Single nicht schlecht finde, zählen
Curlee Wurlee für mich doch zu den eindeutigen Gewinnern dieser Split.
Die Aufmachung der Single ist auch sehr schön. Der Single liegt ein Textblatt
bei, auf dem man die Lyrics findet, außerdem ist die Single auf 1000 Exemplare
limitiert, wobei 400 in pinkfarbenem Vinyl daherkommen, also ranhalten ...