Chaos UK - Plattenkritiken

Chaos UK - The Riot City Years - CD / Step-1 Music

Tracklist:

01.) Maggie
02.) Hate
03.) Police Protection
04.) Four Minute Warning
05.) Kill your Baby
06.) Army
07.) Victimised
08.) No Security
09.) What about a future
10.) Hypocrite
11.) Senseless Conflict
12.) Selfish Few
13.) Fashion Change
14.) You'll never own me
15.) The end is nigh
16.) Victimised (LP Version)
17.) Parental Love
18.) Leech
19.) Chaos
20.) Mentally Insane
21.) Urban Guerilla
22.) Farmyard Boogie

Kritik:

Auch zu Chaos UK muss ich wohl nicht mehr viel sagen. Die Band wurde
bereits 1979 gegründet und hat seither in mehr oder weniger regelmäßigen
Abständen neue Sachen veröffentlicht. Dieses Jahr soll wohl auch ein
neues Album kommen. Bin mir zwar nicht 100%ig sicher, aber ich glaube
von der Original-Besetzung ist mittlerweile niemand mehr dabei.
Musikalisch spielen Chaos UK 80er HC mit politischen Texten, wie
man ihn beispielsweise auch von Discharge oder den Varukers kennt.
Die Aufnahmen dieser CD sind alles Aufnahmen, die von Chaos UK zwischen
1981 und 1982 auf dem Label Riot City veröffentlicht wurden. Wer die
alten Sachen von Chaos UK noch nicht hat, hat hier auf jeden Fall die
Möglichkeit seine Sammlung aufzufüllen und die Band sollte eigentlich
in keiner Sammlung fehlen.
Kritik gibts lediglich wieder an der Aufmachung. Wie bei den anderen
Veröffentlichungen der "The Riot City Years"-Reihe gibts auch hier nur
ein 2-Seiten Booklet. In dem kleinen Booklet gibts lediglich eine kleiner
Chaos UK History, ansonsten leider nichts, also auch keine Songtexte.