Cadgers - Plattenkritiken

Kaaos / Cadgers - Split - 7" / Höhnie Records

Tracklist:

Kaaos:
01.) Kytät On Natsisikoja
02.) Et Sa Voi Olla Vapaa
03.) Tulevai Suus
04.) Et Sääntöjä

Cadgers:
01.) Punainen Vaara
02.) Kaaosta Tää Maa Kaipaa
03.) Kirkot Kyteen
04.) Yritän Katsoo Huomiseen

Kritik:

Die hier vorliegende Single ist die lange überfällige
Wiederveröffentlichung dieser finnischen Kult-Split-
Single, die im Original 1981 in einer Auflage von 200
Exemplaren erschien. Nach einer Terveet Kädet Veröffentlichung
war das hier die zweite veröffentlichte Finnland-Hardcore-
Scheibe.
Beide Bands spielen rumpligen, rotzigen und wütenden 80er
Hardcore. Kaaos sollten bekannt sein und die Cadgers haben
sich nach diesem Release in Riistetyt umbenannt und sollten
daher mindestens genauso bekannt sein. Die ursprünglichen
Songs wurden nicht digital überarbeitet, sondern kommen rauh
und ungeschliffen daher, was wirklich super klingt. Die Bands
strotzen nur so vor Energie und Wut, dass es nicht verwunderlich
ist, dass sie zu den bekanntesten finnischen Hardcore-Bands
zählen. Wer nicht schon die Originalpressung (was bei einer
Auflage von 200 Exemplaren höchst unwahrscheinlich ist) zu
Hause stehen hat, hat hier die Möglichkeiten diesen Klassiker
zu bekommen.
Die Single kommt im Original-Artwork mit beidseitig bedrucktem
Faltposter und ist auf 1200 handnummerierte Exemplare limitiert.
Die ersten 300 Exemplare kommen zudem noch in rotem Vinyl.