Bicahunas - Plattenkritiken
Bicahunas - Entspannte Hysterie - LP+CD / Band-Homepage / Kotzbrocken Records + weitere

Tracklist:

Seite A:
01.) Ich will
02.) Grenzenlose Gier
03.) Eintüten, zuknoten, wegwerfen
04.) Egomane
05.) Nix kapiert
06.) Alte Liebe
07.) Wie lange noch?
 
Seite B:
01.) Guten Tag
02.) Schicksal
03.) Ohne mich!
04.) Crash
05.) Arschloch
06.) Ich sehe was ...
07.) Freundschaft
08.) Auf zur nächsten Runde

Kritik:

Die Bicahunas kommen aus Witten im Ruhrpott und gründeten sich
2009. Bereits ein paar Wochen später erschien das erste Demo als
CDR und weitere zwei Jahre später, im Oktober 2011) wurde das
erste Album veröffentlicht. Jetzt steht mit "Entspannte Hysterie"
der zweite Longplayer an!
Von Band-Namen hätte ich jetzt nicht unbedingt mit Deutsch-Punk
gerechnet, aber genau das wird hier 15x geboten. Schön rotziger,
angepisster Deutsch-Punk mit weiblichem Gesang und mehrstimmigen
Refrains. Also jetzt kein klassischer 80er Deutsch-Punk, eher so
guter 90er Deutsch-Punk, wie bspw. Korrupt. Gerade wenn der Gesang
mal zweistimmig wird, kommen mir Korrupt in den Kopf. Beim letzten
Update habe ich das Album von Ichsucht besprochen und in einer
ähnliche Richtung gehen auch Bicahunas. Wie es sich gehört zeigt
sich die Band textlich recht politisch und kämpferisch, was sehr
schön zur restilchen DIY-Punk-Attitüde passt. Definitiv eine der
besseren Bands, die das Genre Deutsch-Punk zu bieten hat. Sympathisch
und unterstützenswert!
Sehr geil und aufwendig ist hier auch die Aufmachung geworden. Die
Platte ist auf 300 handnummerierte Exemplare limitiert, kommt auf
grünem Vinyl und der Platte liegt zudem auch noch die CD-Version bei.
Und als ob das nicht schon genug wäre, gibts obendrauf noch ein
schickes Poster, bedruckte Innenhüllen und eine Band-Aufkleber. Wow!!!