Attention Deficit Disorder - Plattenkritiken

Attention Deficit Disorder - Music - CD-R / Unpopular Disclose Records

Tracklist:

01.) 2002
02.) Going with the Mass
03.) Attitude
04.) Last Chance
05.) Scheiss Ska-Lied
06.) That's my way
07.) Call upon people to resist
08.) Fucked up World
09.) For the Non-breathing mayority
10.) Straight Edge means your life sucks!
11.) Fuck reality
12.) Yeah! My life's cooler, than yours
13.) Fat Tim

Kritik:

Weder habe ich von der Band bisher etwas gehört, noch liegen der CD irgendwelche Infos zu der
Band bei. Das einzige was ich sagen kann, ist das die Band wohl aus Deutschland kommt, da ein
Song mit deutschem Titel auf der CD drauf ist und die Homepage der Band eine .de Endung hat.
Musikalisch könnte man die Band vom Namen her irgendwo in die Anarcho-Punk Ecke stecken, aber
damit liegt man total falsch. Die beiden Poster auf dem Cover von den Ramones und NOFX passen
da schon besser als Vergleich. Aber auch dieser Vergleich hinkt ziemlich. Wenn bei den Songs
etwas langsamere Passagen vorkommen, dann erinnert das teilweise schon an die Ramones und die
einprägsamen melodischen Refrains erinnern auch streckenweise an NOFX, aber mehr auch nicht.
Ansonsten gefallen mir vor allem die Geschwindigkeits-Wechsel wärend der Songs und die Chöre
bei den Refrains super. Bei den meisten Songs paaren sich nämlich schnelle und langsame Parts
und das hört sich einfach super an.
Leider kommt mit der CDR kein richtiges Booklet oder sonstige Infos und daher habe ich auch
keine Lyrics. Schade, aber ansonsten eine gelungene Scheibe.