Another Life - Plattenkritiken

Another Life / Intruder - Split-Album - CD / Horror Business Records / Hot Cheese Enterprises

Tracklist:

Another Life:
01.) New Ways
02.) Same Idea
03.) Twisted Love
04.) The Harder they come
05.) Your own thing
06.) Family

Intruder:
01.) Nothing to Hide
02.) Meant to last
03.) On my own
04.) Confidence
05.) About a Friend
06.) Behind my Back
07.) Take a Seat

Kritik:

Da ich keine der beiden Bands kenne, kann ich leider nicht sehr viel über die
Vorgeschichte der Bands erzählen und leider kann ich dem Bookelt auch nicht
entnehmen woher die Bands kommen.
Auf jeden Fall spielen beide Bands astreinen Hardcore. Another Life spielen
nach vorne treibenden Hardcore mit Schreigesang, der aber totzdem noch genügend
Melodie besitzt und auch wenn es schwer fällt zwischen den beiden Bands zu
entscheiden sind Another Life für mich die Gewinner der CD.
Intruder gehen ihre Sache etwas langsamer an und besitzen dabei auch sehr schöne
Melodien. Beim ersten Stück von ihnen gefällt mir die Stimme des Sängers überhaupt
nicht, bei den anderen Stücken finde ich sie aber OK. Ich glaube das kommt aber
daher, dass das erste Stück auch etwas langsamer ist als die anderen.
Was auf jeden Fall noch einen ganz dicken Plus-Punkt gibt ist das "Good Night
White Pride" Logo, das man auf der Rückseite der CD findet. Wie diese beiden Bands
beweisen kann man eigentlich keine schlechte Musik machen wenn man diese Aktion
unterstützt ;-)