Amical - Plattenkritiken

Amical - Fill in the Blanks - MCD / Band-Homepage / My Favourite Toy

Tracklist:

01.) Procon
02.) Blanks that I miss out
03.) Serum
04.) I won't mind

Kritik:

Amical kommen, wie ihre Label-Kollegen Dead Silent Days, aus Schweden. Gegründet
wurde die Band im Jahr 2000 und seither hat man zwei Singles bei schwedischen
Independent-Labels veröffentlicht und die dritte Single kommt jetzt auf dem Label
My Favourite Toy.
Musikalisch würde ich Amical in die Noise-Rock Schublade stecken. Allerdings findet
sich bei diesem Noise-Rock auch eine gehörige Portion Emo. Das Ganze wird dann
teilweise durch Punk-Elemente versehen (leider zu wenige). Wie bei vielen Bands
diese Genres, wird auch bei Amical zwischen schnellen und langsamen Parts gewechselt
und gelegentlich wechselt man sich auch beim Gesang ab, was nicht schlecht klingt.
Im Booklet findet man die Texte der 4 Songs, sowie Kontakt-Möglichkeiten zur Band.
Definitiv keine schlechte Band, reisst mich aber auch nicht sonderlich vom Hocker.
Würde ich als guten Durchschnitt bezeichnen. Nicht mehr und nicht weniger.