All Gentle - Plattenkritiken

All Gentle - Silly teats and lilly apples - CD / My favorite Toy Records

Tracklist:

01.) Super Candypie
02.) Surfing the streets
03.) Lilly apple
04.) Yet another day
05.) On my own
06.) My Dear
07.) Talking dirty

Kritik:

All Gentle gibt es noch nicht so lange. Die Band wurde erst 2001 gegründet und nach
der Demo-CD ist das hier also die erste Single. Mit dabei ist auch die VIVA-Moderatorin
Jelena Jakopin. Kenne ich eigentlich nicht, muss aber ziemlich bekannt sein.
Die Platte geht echt runter wie Öl. Schöne Melodien irgendwo zwischen Pop und Punk
mit sehr schöner, weiblicher Stimme. Teilweise erinnert die Sängerin sehr an No Doubt,
dann aber auch mal wieder an die Killer-Barbies. Die nötige Portion Energie fehlt dabei
auch nicht und zudem gibt es auch schon schöne Refrains, die gleich im Ohr bleiben - was
will man eigentlich mehr?? Vor allem mit dem Song "Yet another day" hat man einen richtigen
Hit gelandet.
Obwohl ich normalerweise nicht so der Fan von Maxi-CDs bin kann ich euch diese Single
empfehlen, da die mit 7 Songs doch ganz gut bestückt ist. Ich bin echt mal gespannt, was
man von der Band noch hören wird.